For Honor: Dann startet endlich die Open Beta

Sandro Kipar

Ab heute können alle Interessierte For Honor in einer Open Beta testen. Auf der offiziellen Seite beantwortet Ubisoft die wichtigsten Fragen in einem FAQ. Der Publisher informiert über Inhalte, Dauer und Start der Beta.

For Honor - Fraktionskrieg-Trailer.

Die letzte Beta von For Honor startet heute, am 9. Februar um 15 Uhr und endet am 12. Februar um 23 Uhr. In der entsprechenden FAQ beantwortet Ubisoft noch mehr Fragen, die einige Fans beschäftigen dürften. Wer beispielsweise schon an der vergangenen Closed Beta teilgenommen hat, kann seine Spieledatei auf Uplay, der PlayStation 4 oder der Xbox One ganz einfach updaten, um einen Zugang zu erlangen. Wer bisher nicht zu den Glücklichen zählte, findet die Open Beta auf den entsprechenden Shop-Seiten.

For Honor: Alle Exekutionen in der Übersicht*

Die Inhalte der Open Beta unterscheiden sich nur geringfügig von der letzten Closed Beta: Wieder sind die bereits bekannten neun von insgesamt zwölf Kämpfer (Wächter, Friedenshüterin, Eroberer, Plünderer, Berserker, Kriegsfürst, Kensei, Orochi, Nobushi) und sechs von zwölf Karten verfügbar. Erspielte Fortschritte in der letzten Beta werden nicht übernommen, alle Spieler fangen wieder bei null an. 

For Honor Open Beta

 

Jetzt For Honor vorbestellen!*

Der einzige neue Inhalt ist der neue Spielmodus „Vernichtung“, in dem zwei Teams bestehend aus jeweils vier Kämpfern sich gegenseitig ausschalten müssen. Damit sind vier von insgesamt fünf Modi spielbar. Außerdem hat Ubisoft noch weitere Fragen rund um Systemanforderungen und Bugs beantwortet. For Honor erscheint am 14. Februar 2017 auf allen Plattformen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung