Mittlerweile ist es bekannt, dass in der zweiten Season von For Honor zwei neue Krieger das Schlachtfeld aufmischen werden: Der Shinobi und der Zenturion. Ubisoft zeigt nun in Gameplay-Trailern, was die neuen Krieger können, die ab dem 16. Mai verfügbar sind.

 

For Honor

Facts 
For Honor
For Honor: Zenturio Gameplay-Trailer

Der römische Zenturio gehörte eigentlich zu den Offizieren der Legionen, doch bei For Honor steigt er nun in den Ring, um sich ganz ohne seine Truppen mit Rittern, Samurai und Vikingern zu kloppen. Der Trailer beschreibt ihn als einen Ritter-Hybriden und schweren Kämpfer. Seine Reichweite scheint dabei jedoch stark limitiert zu sein: Er führt das für die römischen Truppen typische Kurzschwert namens Gladius. Er trägt keinen Schild, dafür aber eine schwere Panzerung. Im Trailer ist außerdem zu sehen, dass der römische Feldherr zuweilen das Verhalten eines Gladiators in der Arena annimmt.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Dreist geklaut: 12 Spiele-Klone, die Erfolgskonzepte fast eins zu eins kopieren

Die Samurai bekommen mit einem flinken Ninja Verstärkung. Der Shinobi ist auf Angriff und Geschwindigkeit ausgelegt und könnte mit seinem Aussehen direkt aus einem Mortal Kombat entsprungen sein. Bewaffnet ist er mit zwei sogenannten Kusarigama oder Kettensicheln. Diese verleihen dem Shinobi enorme Reichweite, wenn er diese wirft. Trifft er damit einen Gegner, kann er sich an diesen heranziehen und ihm schnelle Schläge versetzen. Während dem Nahkampf ist es für den Ninja ein leichtes, seine Position zu wechseln.

For Honor: Shinobi Gameplay-Trailer

Season Pass - Besitzer kommen schon ab dem 16. Mai in den Genuss der beiden neuen Kämpfer. Alle anderen müssen sich bis zum 23. Mai gedulden, können diese zusätzliche Zeit aber zum Farmen von Stahl nutzen. Die neuen Krieger müssen ohne Season Pass natürlich zuerst freigeschaltet werden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).