For Honor: Trailer enthüllen drei neue Helden

Sandro Kreitlow

Ubisoft veröffentlicht gleich drei Trailer, die uns drei neue Helden unterschiedlicher Klassen in For Honor präsentieren.

For Honor - Fraktionskrieg-Trailer.

For Honor liegt in nicht allzu weiter Ferne. Vom 26. bis 29. Januar findet eine Closed Beta statt, für die Du Dich auf der offiziellen Webseite anmelden kannst. Neben dem Fraktionskrieg-Trailer gab Ubisoft in weiteren neuen Trailern gleich drei neue Helden bekannt. Jeder von ihnen gehört einer der Fraktionen Wikinger, Krieger und Samurai an.

For Honor - Nobushi Trailer.

Nobushi

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Dreist geklaut: 12 Spiele-Klone, die Erfolgskonzepte fast eins zu eins kopieren

Zunächst wäre da Nobushi aus der Fraktion der Samurai, der maskiert ist und dessen Anführer „nicht wissen, wer sie sind“. Das Besondere an Nobushi ist, dass er - anders als seine Mitstreiter - nicht mit einem normalen Samurai-Schwert bewaffnet ist. Nobushi ist mit einer Naignata, welches eine sehr bizarre Form eines Langschwertes darstellt, unterwegs. Außerdem ist Nobushi nur leicht gepanzert, dafür aber sehr schnell.

For Honor - Gesetzesbringer Trailer.

Gesetzesbringer

Der Gesetzesbringer ist hingegen in schwerer Rüstung unterwegs, da er aus der Fraktion der Ritter kommt. Er ist mit einer Streitaxt bewaffnet, die perfekt auf den Nahkampf mit mehreren Gegnern ausgerichtet ist.

For Honor - Walküre Trailer.

Außerdem wird uns die Walküre aus der Fraktion der Wikinger vorgestellt. Walküre ist mit einem Speer und einem Schild bewaffnet, womit Du Dir mit einer höheren Reichweite im Nahkampf einen Vorteil verschaffen kannst.

For Honor erscheint am 14. Februar. Die Beta startet bereits am 26. Januar.

Hier kannst Du For Honor bestellen*

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung