For Honor: Orochi-Guide, Fähigkeiten und Taktik

Christoph Hagen

Der Orochi-Guide stellt euch einen sehr beweglicher Kämpfer in For Honor vor. In der Beta war dieser Krieger sehr beliebt und führte nicht selten die Punktetabellen im Bereich der meisten Kills an. Welche Fähigkeiten diesen Samurai besonders machen und mit welcher Taktik ihr am besten vorgehen solltet, zeigen wir euch auf dieser Seite.

Jetzt For Honor kaufen!*

Kontern, starke Attacken und schnelle Unterbrechungen - das ist der Orochi in For Honor. Außerdem verfügt er über einige hilfreiche Bewegungen, die euch dabei helfen, in den Kampf zu starten oder den Angriffen eurer Feinde aus dem Weg zu gehen. Wollt ihr also nicht mit schwerem Mordwerkzeug oder kurzen Dolchen in die Schlacht starten, findet ihr im Orochi einen sehr, sehr gefährlichen Krieger, welchen man mit ein wenig Training sehr gewinnbringend einsetzen kann.

For Honor - Orochi Trailer.

For Honor startet nicht? Wir haben Lösungen!*

For Honor: Orochi-Guide - Alle Fähigkeiten und Taktiken des Samurai

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Dreist geklaut: 12 Spiele-Klone, die Erfolgskonzepte fast eins zu eins kopieren

Mit dem Orochi könnt ihr euch auf vielseitige Angriffe verlassen. Meistern werdet ihr den Samurai allerdings nur, wenn ihr den Raum richtig nutzen könnt. Viele Attacken basieren auf das richtige Einschätzen und Erzeugen von Distanz zwischen euch und eurem Ziel. Ihr könnt mit den Angriffsketten und Unterbrechungen Erfolg haben, doch wenn ihr dazu noch die Ausfallschritte und Ausweichmanöver nutzt, werden eure Duellgegner euch hassen.

Attacke Tastenkombination Effekt
Seitenwind-Streiche 3X R1/RB Ihr führt eine schnelle Angriffskette aus.
Doppelter Blitzschlag 2X R2/RT Eine starke Kombination aus zwei Schlägen.
Sinnflut-Streiche R2/RT und 2X R1/RB Ihr eröffnet die Kette stark und fügt noch zwei schnelle Attacken hinzu.
Wellenbrecher (nicht im Deckungsmodus) L3 und R2/RT Ihr schlagt aus dem Sprint zu.
Strömungsschlag Linker Stick nach unten, Rechter Stick nach oben + R2/RT Ein starker Angriff nach einem Ausfallschritt.
Sturmfront Linker Stick nach unten + X/A und R2/RT halten. Ihr erzeugt Distanz zum Ziel und stürmt dann blitzschnell heran.
Blitzschlag Linker Stick nach oben + X/A und R1/RB Schnelle, unterbrechende Attacke.
Zephirhieb Linker Stick zur Seite + X/A und R1/RB Ihr weicht dem Gegner aus und schlagt ihn von der Seite.
Windstoß Block und R1/RB Ein leichter Angriff nach erfolgreichem Block.
Taifunstoß Block und R2/RT Ein schwerer Angriff nach erfolgreichem Block.

Die Fähigkeiten des Orochi erfordern schnelle Reaktionen und ihr solltet eher Angriffen ausweichen, als sie zu blocken. Dennoch bietet euch der Orochi gute Konterangriffe, falls ihr nicht den Raum zum Ausweichen habt.

Gaben des Orochi in For Honor

Jeder Held in For Honor verfügt am Anfang über vier Gaben. Diese könnt ihr mit Ruhm freischalten, welchen ihr in den größeren Mulitplayer-Modi durch das Töten von Helden und Soldaten oder die Einnahme von Zonen erhaltet. Mit der Zeit steigt euer Held im Ruf-Level auf und ihr könnt euch weitere Fähigkeiten freischalten. Wir stellen euch die ersten vier hier vor. Ihr aktiviert die Fähigkeiten mit den Pfeiltasten und der Orochi verfügt über diese Gaben:

  • Kopfgeldjäger (Steuerkreuz nach links): Passive Fähigkeit, welche eure erhaltene Ausdauer und Gesundheit für Helden-Kills erhöht.
  • Rauchbombe (Steuerkreuz nach oben): Ihr werft eine Rauchbombe, damit die Aufschaltung (Anvisierung) von Gegnern deaktiviert wird.
  • Langbogen (Steuerkreuz nach unten): Ihr feuert mit einem Langbogen und richtet mittleren Schaden auf Distanz an.
  • Nagelbombe (Steuerkreuz nach rechts)Ihr legt eine Falle aus, welche in einem Zielgebiet Schaden anrichten kann.

Für einen  kleinen, optischen Eindruck der Kampffähigkeiten des Orochi, zeigen wir euch das Einsteiger-Video, mit welchen For Honor eine kurze Erklärung zum Kampfverhalten des Samurai vorstellt:

For Honor Orochi Einsteigervideo.

For Honor: Welche Fraktion passt zu Dir?

Wetz Deine Klinge, die Metzel-Orgie „For Honor“ geht an den Start! Aber mit welcher Fraktion ziehst Du ins Getümmel? Wir können Dir bei dieser Frage eventuell Abhilfe schaffen: Stell Dich unserem - nicht ganz ernsten - Quiz, das Deine Antworten auf Basis semi-wissenschaftlicher Studien auswertet und Dir mitteilt, ob Du auf Seiten der Ritter, Wikinger oder Samurai kämpfen solltest!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung