Fortnite: Mutter bittet Epic Games um Erstattung von 1.200 Dollar – und bekommt sie auch

Franziska Behner 1

So schlecht wie in den letzten Wochen behauptet, kann der Kundensupport von Fortnite nicht sein. In einem aktuellen Fall wurde einer Mutter Geld erstattet, deren Junge unerlaubterweise die Kreditkarte zum Glühen brachte.

Erst vor Kurzem haben wir davon berichtet, dass der BBB Epic Games die schlechteste Bewertung hinsichtlich Kundensupport gegeben hat, da auf eine große Anzahl von Tickets keinerlei Antwort kam. In diesem Fall hat sich das Team allerdings nicht nur um die Bearbeitung, sondern auch um eine Lösung gekümmert, die vor allem die Ticket-Erstellerin durchaus freuen dürfte.

Was es sonst so Neues gibt, erfährst du in unserem WeeklyUpdate.

Weekly Update: Demo für Kingdom Hearts 3, Datenleck bei Fortnite und Shooter-Spieltipp.

Junge bringt Mamas Kreditkarte zum Glühen

Eine Mutter aus North Carolina ließ ihren Sohn allein Fortnite spielen und stellte ihm dazu auch ihre Kreditkarte bereit. Nicht ahnend, dass sich ihr Sprössling immer wieder an den gespeicherten Kontodaten bedienen würde, um sich im Battle Royale-Game eine schöne Zeit zu machen. Ganze 1.200 Dollar hat er für Skins, Season Pass und Co. ausgegeben.

Als die Mutter das mitbekam, war sie nur wenig begeistert. Im ersten Moment vermutete sie, ein Opfer von Kreditkartenbetrugs zu sein. Als sich herausstellte, dass ihr Sohn dahintersteckte, wendete sie sich direkt an die Fortnite-Macher und bat rum Erstattung des Geldes. Die Bearbeitung des Falls dauerte wohl einige Zeit, jedoch hatte die Mutter Glück, wie News 4 Jax berichtet.

Fortnite erstattete ihr den Betrag.

Das Deep Freeze Bundle hier bei Amazon bestellen *

Eltern haften hier für ihre Kinder

Da Kinder nicht in der Lage sind, eine eigene Kreditkarte anzufordern, gehen Schäden daher im wahrsten Sinne des Wortes auf das Konto der Erziehungsberechtigten. Diese Informationen stehen meistens in den „Terms of Agreement“, die wahrscheinlich nahezu jeder nur durchscrollt, um am Ende auf „akzeptieren“ zu klicken. Die Wenigstens von uns lesen diese Vereinbarungen während einer Installation komplett durch.

Wir fragen uns wieso Epic Games diese Erstattung zugelassen hat. Und vor Allem: Wie sieht jetzt der Account dieses Kindes aus? Durfte es seine Skins und Co. behalten oder wurde alles im Gegenzug von Epic entfernt?

Finde alle Fröstelzwerge in der aktuellen Season 7.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Fortnite BR: 7 Fröstelzwerge-Fundorte (Season 7, Woche 6).

Verrate uns in den Kommentaren, ob du du diese Vereinbarungen immer liest oder auch zu den Menschen gehörst, die das immer einfach akzeptieren, in der Hoffnung, dass da niemals etwas passiert? Vielleicht hast du ja selbst einen Fortnite-Account mit Mamas oder Papas Kreditkarte verknüpft oder deine eigene angegeben? Verleiten dich die ganzen Items im Shop dazu, immer mehr auszugeben?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung