Fortnite: Ab sofort kannst du dem Busfahrer danken

André Linken

Im umfangreichen Update 5.30 für den Battle-Royale-Shooter Fortnite haben die Entwickler ein kleines, aber doch irgendwie cooles Features versteckt.

Zunächst kurz ein Blick zurück: Im vergangenen Monat startete ein Spieler eine Online-Petition. Damit wollte er die Entwickler von Epic Games dazu bewegen, eine Art Emote oder Funktion in Fortnite einzubauen, um dem Busfahrer zu Beginn einer jeden Partie danken zu können.

Epic Games ist dafür bekannt, seinen Fans genau zuzuhören. Das zeigt sich nicht zuletzt im just veröffentlichten Update 5.30 von Fortnite. Neben zahlreichen anderen Änderungen und Neuerungen hat das Team tatsächlich ein Danke-Emote eingebaut, das du in Richtung des Busfahrers abgeben kannst, bevor du dich in die Tiefe stürzt.

Zu diesem Zweck musst du lediglich die B-Taste (PC) beziehungsweise das Steuerkreuz deines Controllers (Konsole) nach unten drücken. Kurze Zeit später taucht dein Dank in der linken unteren Ecke des Bildschirms als Nachricht auf, die auch alle anderen Spieler sehen können.

Hast du schon diese elf Dinge über Fortnite gewusst?

Bilderstrecke starten
13 Bilder
11 Dinge, die du nicht über Fortnite wusstest.

Unternehmen verwendet Fortnite im Bewerbungsgespräch

Übrigens: Wenn du wissen möchtest, welche weiteren Änderungen das Update 5.30 von Fortnite mit sich gebracht hat, legen wir dir einen Besuch der offiziellen Webseite ans Herz. Dort findest du nämlich die vollständigen Patch Notes.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung