Fortnite: Das sind die Kill-Rekorde im Spiel - Ninja und Shroud sind aber nicht dabei

Victoria Scholz

Im Battle Royale-Modus von Fortnite zählen nur die harten Fakten. Wie viele Eliminierungen schaffst du in einer Runde? Streamer Baldy hat im Juni den Rekord mit 30 Kills aufgestellt. Der Franzose Teeqzy hält dagegen und schoss mit 43 Kills im Solo gegen Teams den sprichwörtlichen Vogel ab.

Immer wieder geistern vermeintliche Rekorde durch das Internet. Fortnite-Forenmitglied Lodoiis hat sie alle gesammelt und Beweise gesucht, um ihre Richtigkeit zu überprüfen. Am Ende haben die Kollegen von Dexerto eine aktuelle Liste zusammengestellt und wirklich alle Kill-Rekorde im Battle Royale-Modus von Fortnite in einer übersichtlichen Tabelle zusammengestellt. Das Ergebnis seht ihr hier:

Anzahl der Kills in einem bestimmten Modus PC PS4/Xbox One Mobile
Solo 30 (Baldy) 29 (Whxbs) -
Solo gegen Duo 35 (Payam) 30 (Zorbets) -
Duo 41 (Baldy/ WizKay) 46 (NickMercs/ NioiLy) -
Solo gegen Team 43 (Teeqzy) 38 (KaneeeeB13) 29 (AdamxLegend)
Duo gegen Team 43 (Teeqzy/ Nokss) 40 (Toonnah/ HaslamN_COD) 28 (TheRealBnates/ Spidspeed)
Trio gegen Team 48 (XSOO/ Robi/ Nokss) 43 (iSkiiiz/ Az0t3/ Xtrem-Zapeur) -
Team 59 (Jamside/ 3vil/ 7ssk7/ siff) 61 (Fortitude_Fqrbes/ Nexjs/ tactjc-/ NadeXC) 41 (DuckyTheGamer/ Frisky/ Reza Evo/ Flashinq)

Die Beweise für alle Kills findest du im originalen Artikel auf Dexerto. Beim Durchgehen der Tabelle wird eines schnell klar: Unter den Spielern findet sich kein Ninja, Myth oder Shroud. Das sollte aber auch niemanden überraschen. Immerhin stehen diese drei Beispiele für Streamer, die eine große Zuschaueranzahl anziehen, weil sie eher gute Unterhaltung versprechen.

Und wo wir gerade bei Streamern sind - das waren die meistgesehenen Streams 2017:

Bilderstrecke starten
25 Bilder
Twitch: Das waren die meistgesehenen Streams 2017.

Weitere Rekorde: Die Gefahr lauert 491 Meter entfernt

Neben den Kills gibt es aber noch weitere Rekorde, die Spieler in Fortnite erreichen können. So hat beispielsweise ein Spieler einen Gegner aus 491 Metern Entfernung mit einem Scharfschützengewehr ausgeknockt. Der Fortnite-Fan Yowd hat einen Feind sogar aus 1.368 Metern besiegt - mit nur einer Ladung C4.

Auf welchen Plätzen populäre Streamer wie Ninja, Shroud und Co. stehen, ist unbekannt. Arbeitet ihr jetzt an einem eigenen Kill-Rekord? Und wie viele Eliminierungen habt ihr in einer Runde geschafft? Schreibt uns dazu gern einen Kommentar unter dieser News!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung