Fortnite: In England kannst du jetzt reales Battle Royale zocken

Michael Sonntag

Battle Royale ist zwar ganz cool, aber der Kampf ums Überleben fühlt sich für dich in Fortnite noch nicht hautnah genug an? Dann solltest du, wenn du das nächste Mal in England bist, einen Stopp in Leicester machen. Denn dort bietet eine Lasertag-Firma den Spaß jetzt im realen Leben an.

In Leicester können Interessierte ihrer Battle Royale-Leidenschaft auf einem Gelände nachgehen, das zwei Fußballfelder umfasst. Neben einer Ruhezone, in der die Spieler Toiletten und Imbisse aufsuchen können, beinhaltet der Rest der Karte gleichnamige Zonen aus dem Spiel. Es wird mit Infrarotlasern und -Westen gespielt. Die Partien dauern etwa 45 Minuten.

Statt des Bau-Aspekts können die Spieler hinter aufgestellten Deckungen Schutz suchen. Wie das obere Video zeigt, ist die neue Lasertag-Variante vor allem bei Kindern ab 9 Jahren sehr beliebt. Eine Runde kostet laut der offiziellen Seite des Betreibers 15 Pfund, also ungefähr 16 Euro 82.

Hast du sie schon alle gefunden?

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Fortnite: Tontauben schießen - alle Fundorte für Woche 8 von Season 6

Es ist unklar, ob Entwickler Epic Games die Weiterverwendung seines Modus genehmigt hat. Höchstwahrscheinlich probiert es der Betreiber solange aus, bis sich direkt beschwert wird. Hättest du Lust, reales Battle Royale zu spielen oder möchtest du auf die ganzen abgedrehten Möglichkeiten aus dem Spiel nicht verzichten? Sag uns deine Meinung!

Michael Sonntag
Michael Sonntag, GIGA-Experte für Rollenspiele, abgedrehte Shooter und Spiele mit Herz.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung