Fortnite: Leak zeigt, dass sich die Risse bald schließen werden

Michael Sonntag

Die Spielwelt von Fortnite wurde im Zuge der fünften Staffel von Zeit- und Portalrissen heimgesucht, aber wie geht es jetzt weiter? Laut Dataminern könnte bereits nächste Woche etwas Mysteriöses geschehen.

Laut zwei neuen Twitter-Posts von Fortnite: Battle Royale Leaks werden die blauen Risse im Himmel immer weiter schrumpfen, bis sie komplett verschwinden. Hierfür zeigten die Dataminer mehrere Stadien der mysteriösen Erscheinungen, die tatsächlich eine Veränderung aufweisen.

Die Gruppe ist für ihre zuverlässigen Leaks bekannt, erst kürzlich sagten sie das neue Scharfschützengewehr voraus. Angeblich sollen die Risse endgültig am 21. August 2018 von der Bildfläche verschwunden sein.

Falls du noch Hilfe brauchst:

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Fortnite: Alle Herausforderungen von Season 6 mit Lösungen.

Während sich weiterhin mysteriöse Ereignisse in der Fortnite-Welt abspielen, steht vor allem gerade der Start der Android-Beta-Phase im Zentrum der Aufmerksamkeit. Was hat es zu bedeuten, dass die Risse verschwinden? Heilt sich die Welt etwa von ihrer Begegnung mit dem Raum-Zeit-Kontinuum? Was denkst du? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung