Fortnite: Nach gewonnener Wette darf Schulklasse ihren Abschlusstest über Shooter schreiben

Michael Sonntag

Mike McCray wird es sich zukünftig zweimal überlegen, ob er sich mit der Macht des Internets anlegt. Für Fortnite als Thema des Abschlusstests wettete der Chemielehrer mit seiner Klasse, dass sie es nicht schaffen würde, auf Twitter 6.700 Retweets zu bekommen. Mittlerweile sind es laut Kotaku über 30.000.

Fortnite (Battle Royale): Das ist Season 3!

Die Schulklasse der Tippecanoe Highschool kann es sicherlich kaum abwarten, ihren letzten Chemie-Test über Fortnite zu schreiben. „Die Herausforderung begann damit, dass mich ein Schüler darum bat, eine Nummer zu nennen und ich sagte irgendwas wie 11.235“, erzählte der Chemielehrer.

Und sie sagten, dass ich eine ganze Zahl nehmen soll, deshalb sagte ich 6.700. Die Schüler schlugen dann vor, dass meine Abschlussarbeit über Fortnite handeln soll, falls sie 6.700 Retweets bekommen würden und ich stimmte dem zu“, so McCray. Der entscheidende Twitter-Post erreichte dann schließlich das Fünffache der Zielsumme.

McCray hat laut eigener Aussage keinen Twitter-Account, deshalb konnte er auch nicht einschätzen, ob das möglich ist. Nun gab er sich geschlagen und gestaltet jetzt einen Fortnite-Test. „Um ehrlich zu sein, ich spiele keine Videospiele, deshalb habe ich keine Ahnung, wovon die Schüler reden. Ich denke, ich werde einfach Chemie-Fragen stellen, die Fortnite-Begriffe enthalten“, gab der Lehrer zu.

Frage 3: Was sind die besten Waffen für den Battle Royale-Modus? Wenn du es nicht weißt, lies es dringend nochmal nach.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Fortnite - Battle Royale: Die 5 besten Waffen für den Modus

Auch wenn der Test nicht allein vom Shooter handelt, ist eine Abschlussarbeit mit Lasern und Raketenwerfer dennoch etwas, was sich bestimmt jeder Spieler gerne zuhause an die Wand hängt. Egal ob er bestanden hat oder nicht. Würdest du auch gerne beispielsweise einen Geschichtstest über Assassin’s Creed oder einen Mathe-Test über Sim City schreiben? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung