Seit einigen Tagen verändert sich die Welt von Fortnite. Sehenswürdigkeiten wie der Durrr Burger verschwinden vor den Augen der Spieler, um den Start einer mysteriösen fünften Staffel einzuläuten. Vor ein paar Tagen wurde diese offiziell mit dem Tweet einer Pharao-Maske angekündigt, was auf ein Zeitreise-Szenario anspielt. Ein weiterer Tweet weist daraufhin, welches Ausmaß dieses Szenario haben könnte.

Wir waren live bei der Burger-Abschiedszeremonie von Fortnite dabei. Das waren unsere Eindrücke.

Update vom 11. Juli 2018:

Am 12. Juli 2018 beginnt die fünfte Season in Fortnite. Um die Vorfreude der Fans noch einmal anzustacheln und neuen Stoff für ihre Theorien zu geben, postete Entwickler Epic Games auf Twitter einen weiteren Teaser. Auf diesem ist eine nordische Wikinger-Axt zu sehen. Zusammen mit der veröffentlichten Pharao-Maske und der aufgetauchten Western-Postkutsche weisen diese Gegenstände immer stärker auf ein Zeitreise-Szenario hin. Wie viele Zeiten wird die neue Season behandeln?

Entweder handelt es sich bei den Gegenständen um zufällig aus der Zeit gegriffene Objekte oder sie stellen tatsächlich die Inhalte der neuen Season dar. Während passende Zeitreise-Skins und Waffen sehr plausibel erscheinen, bleibt immer noch die Frage offen, welche Auswirkungen die Zeitrisse auf die Karte haben werden. Könnten die Spieler auch in die nordischen Gefilde von Kratos geworfen werden? Wäre dann ein Crossover mit ihm möglich, vergleichbar mit dem früheren Thanos-Modus? Oder wird die Karte immer wieder zwischen den Zeiten mitten im Match wechseln?

Was glaubst du, wird morgen passieren? Erzähl uns von deinen Theorien!

Originalmeldung vom 9. Juli 2018:

Die Karte von Fortnite löst sich auf. Dafür erscheinen seit einigen Tagen immer mehr Objekte, die wie aus der Zeit gefallen zu scheinen. So stellen etwa ein hölzener Anker oder eine Pferdekutsche die Spieler vor Rätsel. Grund dafür sind Risse im Himmel, die seit dem Start einer Rakete aus dem geheimen Atomwaffenlager die Welt durcheinander bringen.

Fest steht nur, dass die Änderungen in der Spielwelt die bevorstehende Season 5 einläuten, die am 12. Juli 2018 startet. Das wurde jetzt in einem offiziellen Tweet bestätigt.

Was genau die Spieler in der fünften Staffel erwartet, kann bislang jedoch nur vermutet werden. So behaupten der YouTube-Kanal DieBuddies bereits den Leak einer angeblichen Wüstenkarte zu besitzen, allerdings ist es genauso möglich, dass es sich bei den gezeigten Aufnahmen lediglich um PvE-Inhalte handelt.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Fortnite: Die besten Theorien zum Riss im Himmel

Die wahrscheinlichsten Theorien bezüglich der fünften Staffel haben wir für dich zusammengetragen. Hinweise auf ein Zeitreise-Szenario lieferte jedoch nicht zuletzt Fortnite-Entwickler Donald Mustard persönlich, der vor einigen Tagen „Be excellent to each other.“ tweetete, ein ikonisches Zitat aus der Zeitreise-Komödie Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit.