Ein besonders cleverer Junge hat sich die aktuelle Popularität des Online-Shooters Fortnite zu nutze gemacht, um damit etwas Geld zu verdienen.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite
Ankündigungstrailer für Season 4 von Fortnite: Battle Royale

Ort des Geschehens war die holländische Stadt Amsterdam. Am 27. April 2018 feierten die Niederländer nämlich ihren jährlichen Koningsdag, an dem traditionell viele Festivitäten und auch (private) Flohmärkte stattfinden. Während seiner Eltern jede Menge Trödel verkauften, baute deren Sohn kurzerhand einen eigenen Stand auf – und zwar einen Fortnite-Stand.

Der war recht einfacht gehalten: Ein MacBook, ein Bildschirm sowie ein Schild auf dem zu lesen war „1 Euro um zu spielen, 10 Euro, wenn du gewinnst“. Das Interesse an diesem besonderen Stand war laut einem Bericht des Journalisten Owen Williams riesig, schnell versammelten sich zahlreiche vor allem junge Kunden um den Bildschirm, um ihr Glück zu versuchen. Stellenweise war wohl sogar mehr los als am Hauptstand der Eltern.

Auf diese Weise kannst auch du Geld mit Fortnite verdienen.

Wie viel Geld der Junge mit seinem Fortnite-Stand eingenommen hat, ist bisher zwar nicht bekannt. Den Aussagen von Owen Williams zufolge konnte jedoch keiner der Kunden einen Sieg davontragen, während er sich in der Nähe des Stands aufhielt. Du kannst jedoch davon ausgehen, dass sich die ganze Angelegenheit für den jungen „Geschäftsmann“ letztendlich gelohnt haben dürfte.