Fortnite: Twitch-Prime-Skins landen auf dem Schwarzmarkt

André Linken

Allem Anschein nach sind die exklusiven Skins aus dem Twitch-Prime-Loot-Paket von Fortnite bei den Fans extrem begehrt.

Fortnite (Battle Royale): Das ist Season 3!

Anders ist es wohl nicht zu erklären, dass die besagten Ingame-Gegenstände seit kurzer Zeit quasi auf dem Schwarzmarkt gelandet sind. Auf der Auktionsplattform eBay werden die besagten Skins in Form des gesamten Loot-Pakets in großer Anzahl angeboten und dabei mit Preisen in Höhe von bis zu zehn Dollar gehandelt.

Das besagte Paket enthält die beiden Skins „Sub Commando“ und „Havoc“. Oben drauf gibt es ein passendes Back Bling sowie einen Slipstream-Hängegleiter sowie vier exklusive Emotes für den Twitch-Chat. All das wird derzeit massenweise bei eBay zum Verkauf angeboten.

Allerdings handelt es sich dabei nicht nur um die Ingame-Gegenstände an sich. Das Angebot umfasst auch jeweils ein vollständiges Twitch-Prime-Konto, mit dessen Hilfe du Zugriff auf das besagte Paket erhältst. Wie aus einem Bericht von Kotaku hervorgeht, ist jedoch die Herkunft der Konten nicht geklärt, so dass sich Käufer mitunter auf unsicheres Terrain begeben.

Wetten, dass du diese elf Dinge über Fortnite noch nicht wusstest?

Bilderstrecke starten
13 Bilder
11 Dinge, die du nicht über Fortnite wusstest.

Fortnite: Mobile-Version überrennt die Schulen

So ist es durchaus möglich, dass die zum Verkauf angebotenen Konten die Beute von Hackern oder Bots sind, was natürlich illegal ist. Es könnte allerdings auch einige Kunden von Amazon Prime geben, die kein Interesse an Twitch haben und die Konten entsprechend verkaufen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung