Nach Drake-Stream: Fortnite plant ein Turnier mit Stars und Pro-Gamern

Kamila Zych

Im Zuge des erfolgreichen Streams mit Fortnite-Spieler Ninja und Rapper Drake, plant Epic Games nun ein Turnier, das Stars und Pro-Gamer zusammenbringen soll.

Fortnite - Battle Royale: So soll der mobile Ableger aussehen (Ankündigungs-Trailer).

„Party Royale“ nennt sich die Veranstaltung und soll dieses Jahr auf der E3 Messe in Los Angeles stattfinden. Wie die Entwickler auf ihrer Webseite schreiben, werden einige der weltbesten Althleten und Entertainer mit internationalen Top-Spielern in Fortnite Battle Royale aufeinandertreffen. Geplant sind 50 Promis und 50 Pro-Gamer.

Schon bald sollen die Teams gebildet werden, die vom 12 bis 14 Juni am Party Royale-Event teilnehmen sollen. Bisher steht also noch nicht fest, welche Berühmtheiten und Spieler am Start sind. Es ist aber damit zu rechnen, dass u. a. Drake und der Fortnite-Pro Ninja anwesend sein werden.

Wie lange würdest du es in Battle Royale-Spielen wie Fortnite und PUBG überleben? Finde es hier heraus.

Die beiden haben vor Kurzem zusammen in einem Stream mit Rapper Travis Scott und NFL-Spieler Juju Smith-Schuster einen neuen Twitch-Rekord mit über 600.000 Zuschauern aufgestellt.

Mittlerweile outen sich immer mehr prominente Persönlichkeiten als Fortnite-Fans. So hat zum Beispiel NBA-Star Josh Hart seine Liebe zum Spiel in Form von personalisierten Sneakern bekundet.

Weitere Infos zu Party Royale sollen in Kürze folgen. Freust du dich auf das Promi-Event auf der E3? Welchen Stars würdest du gerne beim Zocken zuschauen? Teile uns deine Favoriten in den Kommentaren mit.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung