Fortnite - Battle Royale: Truhen bei Wailing Woods - Fundorte und Tipps

Victoria Scholz

Die wöchentlichen Herausforderungen in Woche 2 des Battle Passes haben es wieder in sich. Fortnite will von euch, dass ihr 7 Truhen in Wailing Woods findet. Eigentlich kein Problem - wären sie nicht in einem Labyrinth und Tausende andere Spieler auch hinter ihnen her.

Woche 2 der wöchentlichen Herausforderungen wartet mit Tanzverboten, Ortsrätseln und auch Truhen auf. Wo ihr alle 8 Tanzverbotschilder und den Fundort zwischen Windmühle, Teich und Schirm findet, lest ihr in einem gesonderten Guide zu den Herausforderungen in Woche 2. Nachfolgend zeigen wir euch die Fundorte der Truhen in Wailing Woods und geben euch Tipps, wie ihr diese wöchentliche Herausforderung schafft!

Die Evolution eines Fortnite-Spielers auf einem Shirt. Jetzt kaufen!*

Hier findet ihr die Truhen in Wailing Woods

Schlechte Nachrichten für alle, die diese Mission schnell abschließen wollen: Es gibt lediglich drei goldende Truhen in dem Labyrinth von Wailing Woods. Ihr könnt diese wöchentliche Herausforderung also nicht in einem Durchlauf abschließen.

Was euch zudem noch daran hindern wird, sind die Spieler, die sich derzeit auch aufmachen, um diese Aufgabe abzuschließen. Wurden die Truhen nämlich schon von anderen Spielern geöffnet, könnt ihr diese Mission nicht mehr abschließen und dürft euch in der nächsten Runde noch einmal in die Wälder wagen.

An diesen drei Punkten sind die drei Truhen-Spawns. Wir konnten aber auch schon an anderen Orten goldene Truhen finden, weshalb sich die Suche im Labyrinth lohnen kann. Landet am besten in der Mitte des Irrgartens. Hier befindet sich ein kleines Häuschen und auch schon die erste Truhe. Von hier oben könnt ihr mit viel Glück Truhe Nummer 2 und 3 finden.

  1. Die erste Truhe findet ihr im Häuschen in der Mitte. Könnt ihr hier nicht landen, lauft vom nördlichen Eingang des Irrgartens folgendermaßen: Haltet euch immer links. Schaut nach rechts, um eine Vogelscheuche zu erkennen. Geht hier rechts. Öffnet die Tür und lauft die Treppe rechts nach oben.
  2. Die zweite Truhe solltet ihr im Nordwesten suchen. Geht beim Eingang zuerst nach links. Geht sicher, dass ihr immer an der linken äußeren Wand entlang geht. Rechts werdet ihr bald eine Vogelscheuche sehen, geht rechts an ihr vorbei. In der nächsten Nische steht die Truhe.
  3. Die dritte Truhe findet ihr so: Startet beim Eingang des Irrgartens (Norden). Geht zuerst rechts, bei der Vogelscheuche links, wieder links und danach gleich rechts. Eine weitere Vogelscheuche kreuzt euren Weg - geht hier rechts. Hinter dem großen Baum leuchtet es bereits.

Alle wöchentlichen Herausforderungen von Fortnite BR in der Übersicht, inklusive Lösungen - versteht sich:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Fortnite BR: Übersicht über alle wöchentlichen Herausforderungen + Lösungen (Season 3)

Tipps für diese Aufgabe und vierte geheime Kiste finden!

Wollt ihr euch den Stress im Irrgarten ersparen, empfehlen wir euch eine vierte, geheime Kiste. Durch einen Trick zählt sie noch zu den Wailing Woods. Im folgenden Video zeigen wir euch, was ihr machen müsst, damit sie zum Abschluss dieser Herausforderung zählt. Leider erscheint die Kiste nicht immer - fliegt aber über das Gebäude und achtet auf ein goldenes Funkeln. Ist keine Truhe vorhanden, könnt ihr immer noch zum Irrgarten laufen.

Fortnite - Battle Royale: Hier findet ihr die geheime vierte Truhe in den Wailing Woods!

Wollt ihr euch in den Irrgarten trauen, empfehlen wir euch in der Mitte zu landen. Spielt zudem nicht im Team-Modus. Damit reduzieren sich eure Chancen noch einmal, als Erster die Truhen zu öffnen. Zudem solltet ihr die Aufgabe erst in ein paar Tagen absolvieren. Jetzt landen noch zu viele andere Spieler in diesem Gebiet, die euch das Leben schwer machen. Landet auf gar keinen Fall in den Bäumen des Walds. Springt ihr hier runter, könnte sich euer Charakter tödlich verletzen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung