Fortbytes gehören zu den Neuerungen von Season 9 in Fortnite Battle Royale. Dabei ist Fortbyte #36 besonders knifflig, denn ihr könnt diesen Mikrochip nur mit Sentinel auf einer eisigen Insel finden. Wir zeigen euch den genauen Fundort auf der Karte und erklären, was es zu beachten gibt.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Hier bekommt ihr V-Bucks für Fortnite BR!

Insgesamt 100 Fortbytes sollt ihr im Verlauf von Season 9 in Fortnite BR sammeln, um ein großes Geheimnis zu entschlüsseln. Fortbyte Nummer 36 ist dabei besonders gut versteckt. Auf der folgenden Karte haben wir euch den Fundort dieses Mikrochips markiert, damit ihr ihn direkt einsacken könnt:

So findet ihr Fortbyte #36 (Season 9)

Wichtig bei diesem Fortbyte ist, dass ihr ihn nur als Besitzer des Battle Passes finden könnt. Zudem müsst ihr das Match mit dem Skin „Sentinel“ starten, dabei handelt es sich um den Roboter-Gockel. Nur mit diesem Skin wird der Fortbyte #36 an der entsprechenden Stelle auf der Karte oben spawnen.

Auf dem folgenden Bild seht ihr den Fundort des Mikrochips noch etwas genauer:

Mit Beginn von Season 9 wurden bereits 18 der 100 Fortbytes im Herausforderungs-Menü freigeschaltet und verraten euch, wie ihr sie bekommen könnt. Bei den meisten Fortbytes ist es dabei einfach sie zu bekommen, da ihr etwa nur bestimme Summen an EP verdienen oder Battle-Pass-Stufen erreichen müsst.

Auf der Suche nach anderen Fortbytes in Fortnite? Wir helfen bei der Suche:

Bei einigen Fortbytes wie etwa Nummer 36 ist es hingegen nicht ganz so klar. Jeden Tag werden übrigens weitere Fortbytes freigeschaltet. Sobald dabei schwierig zu findende auftauchen, versorgen euch unsere Guides auf GIGA Games mit entsprechenden Hinweisen.

Habt ihr Probleme beim Finden der Fortbytes? Oder wisst ihr schon was sich hinter dem Geheimnis der Fortbytes verbirgt? Dann schreibt es uns in den Kommentaren!