In der zweiten Woche von Season 5 in Fortnite geht es ins neue Gebiet: Paradise Palms. Für die Herausforderungen von Woche 2 müsst ihr nicht nur 3 Gegner hier erledigen, sondern auch die Suche zwischen Oase, Felsbogen und Dinosauriern durchführen. Wo sich der Battle-Stern versteckt, zeigen wir euch hier.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Jetzt 2.500 V-Bucks für Fortnite kaufen und 300 gratis dazubekommen!

Wie ihr das Rätsel zwischen Oase, Felsbogen und Dinos löst, zeigt euch das folgende Video in unter einer Minute:

Fortnite: Suche zwischen Oase, Felsbogen und Dinos gelöst! (Woche 2, Season 5)

Fundort der Suche zwischen Oase, Felsbogen und Dinosauriern

Wie wir eingangs bereits verraten haben, geht es diese Woche in das neue Gebiet Paradise Palms, das das Sumpfgebiet Moisty Mire verdrängt hat (was einige Redakteure bei uns im Team ziemlich verärgert hat). Sucht also im Südosten der Karte nach dem Fundort des versteckten Battle-Sterns.

Am Fuß des großen Berges stehen zwei Kakteen. In der Mitte ist ein Stein und an ihr ist eine Blume. Geht zur Blume und der Stern taucht auf.

Die Oase ist am einfachsten zu erkennen. Der blaue Fleck kurz vor der Grenze zwischen Graslandschaft und Wüste, der östlich von Fatal Fields liegt, sollte euch als erstes ins Auge fallen. Sucht ihr auf der Karte nun weiter rechts, könnt ihr ebenfalls den Felsbogen sehen. Die Dinos befinden sich im Süden davon.

Jetzt, wo ihr die 10 Battle-Punkte eingesammelt habt, solltet ihr euch die Frage stellen: Wie gut kenne ich eigentlich Fortnite? Unser Quiz sagt es euch:

Quiz: Wie gut kennst du Fortnite: Battle Royale?

Du hast über 100 Stunden Fortnite BR gespielt und denkst, dass du alles über das Spiel weißt? Dann beweise es uns - und beantworte 15 Fragen zum Battle-Royale-Modus richtig. Am Ende winkt dir - wie sollte es anders sein - der epische Sieg. Schnapp ihn dir und lass es uns in den Kommentaren wissen!

Lasst euch mit dieser Aufgabe Zeit!

Vergesst nicht, dass ihr bis zum 25. September Zeit habt, um diese Aufgabe abzuschließen. Aus diesem Grund empfehlen wir euch, diese Aufgabe erst nach etwas vergangener Zeit abzuschließen. Erfahrungsgemäß werdet ihr in den nächsten Tagen viele andere Spieler an diesem Platz antreffen. Das Weiterspielen ist also nicht gerade garantiert.

Baut dann am Fundort etwas Stein ab, um von den riesigen Felsen nach unten zu gelangen und keinen Fallschaden zu erleiden. Aufgrund der weiteren Herausforderung, wegen der ihr mehrere Kills in Paradise Palms durchführen müsst, empfehlen wir euch, Fatal Fields im Westen anzusteuern, nachdem ihr den Battle-Stern eingesackt habt.

Mit etwas Glück findet ihr hier guten Loot und könnt euch den epischen Sieg schnappen!