Forza Motorsport 7

Christopher Bahner

Als bereits zehnter Ableger der Forza-Reihe schickt sich Forza Motorsport 7 an, euch mit einer Auswahl an über 700 Autos und 200 verschiedenen Konfigurationen erneut zu begeistern. Dabei fahrt ihr an über 30 verschiedenen Orten um den Sieg und einen Platz ganz oben auf dem Siegertreppchen!

Forza Motorsport 7: 4K - Launch Trailer.

Die wichtigsten Fakten zu „Forza Motorsport 7“

  • Release-Datum: 3. Oktober 2017
  • Genre: Rennsimulation
  • Plattformen: Xbox One, Windows 10
  • Features: 700 Autos, 200 Konfigurationen, Strecken an über 30 unterschiedlichen Orten, anpassbare Rennfahrer
  • Entwickler: Turn 10 Studios
  • Publisher: Microsoft Studios

Forza Motorsport 7 jetzt kaufen! *

Forza Motorsport 7:

In diesem Jahr prangert der Porsche 911 GT2 RS auf dem Cover von Forza Motorsport 7, der zusammen mit dem Spiel erstmals auf der E3 2017 angekündigt wurde. Dementsprechend viele Fahrzeuge von Porsche aber auch allen anderen Herstellern werden im Rennspiel vertreten sein. Insgesamt soll es über 700 fahrbare Boliden geben.

Forza Motorsport 7 wird ein dynamisches Wettersystem erhalten, bei dem sich auch während Rennen das Wetter plötzlich ändern kann, was zu unterschiedlichen Streckenbedingungen führt. Hinzu kommt erstmals die Möglichkeit, eure Spielercharaktere zu individualisieren, damit sie mit der Coolness der Autos entsprechend mithalten können.

Das Rennspiel wurde von Beginn an auf der Xbox One X programmiert und soll im Spiel eine konstante Bildrate von 60 FPS mit nativem 4K gewährleisten. Hinzu kommen Effekte wie HDR, die Forza Motorsport 7 zum schönsten Spiel der Serie bis dato machen sollen. Im Multiplayer sollen verschiedene Einstellungen und Tuning-Möglichkeiten dafür sorgen, dass Spieler jeglichen Skill-Levels ihren Spaß haben.

Forza Motorsport 7: Release und Plattformen

Forza Motorsport 7 erscheint am 3. Oktober 2017 für Xbox One und Windows.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Forza Motorsport 7

* gesponsorter Link