England wird Fußball-Rekordweltmeister!

Marco Schabel 1

Da habe ich schon die Verwirrung in euren Augen gesehen. Keine Angst, in der Realität bleibt vorerst alles, wie es ist. Laut dem Football Manager 2015 wird England in den nächsten 1.000 Jahren allerdings die meisten WM-Siege auf die Insel holen.

England wird Fußball-Rekordweltmeister!

Simulationen mit Videospielen sind keine Neuheit. In den meisten Fällen weichen die Ergebnisse allerdings doch stark von der Realität ab. Einen Glückstreffer landete zu Beginn des Jahres Madden NFL 15, welches präzise und einschließlich korrektem Punktestand, den Ausgang des Super Bowl voraussagte. Ob der Football Manager 2015 einen ähnlichen Erfolg haben wird, wird kaum jemand von uns erfahren, aber wahrscheinlich auch nicht erleben wollen.

Die Fußball-Simulation behauptet nämlich, dass unser großer Fußball-Rivale England innerhalb der kommenden 1.000 Jahre mit 41 WM-Siegen zum Rekordweltmeister avancieren wird. Verantwortlich für diese Voraussage ist ein amerikanischer Spieler, der den Football Manager 2015 für satte 58 Tage die Zukunft des Fußballs hat voraussehen lassen. Die Ergebnisse beschränken sich aber nicht nur auf die Weltmeisterschaften, sondern auch die Champions League und die Premier League.

Neben England werden demnach auf der Insel selbst vor allem die heutigen Unterklasse-Teams Sheffield United und FC Burnley dominieren. Wo heute noch die Teams aus Manchester und London um die Krone der Barclay’s Premier League kämpfen, werden im kommenden Jahrtausend die heutigen Zweit- und Drittligisten streiten. Nachdem zuletzt 1899 Englands höchste Spielklasse gewonnen wurde, wird dieser Erfolg von Sheffield United zukünftig 167 Mal wiederholt. Der FC Burnley wird dagegen nur 100 Titel auf das eigene Wappen schreiben können. 982 der kommenden 1.000 Jahre soll der Verein die Liga halten können und im Vorbeigehen 42 Mal die Champions League gewinnen.

England WM 1966

Auch heutige Top-Teams lassen sich in der Berechnung des Football Manager 2015 finden. 73 Meisterschaften gehen auf das Konto des Arsenal London. Nur ein einziger Ligasieg ist dabei für den FC Chelsea vorgesehen. Tor-Rekorde der Champions League bleiben dennoch bestehen, wie die von Lionel Messi (5 Tore in einem Spiel) und Christiano Ronaldo (17 Tore in 11 Spielen). Real Madrid wird darüber hinaus 108 Mal die europäische Spitzenklasse gewinnen.

Deutschland geht nicht leer aus

Am Ende gibt es aber auch für uns eine gute Nachricht. Nachdem Deutschland im vergangenen Jahr endlich den vierten Stern geholt hat, können wir bis 3015 immerhin noch 22 Mal jubelnd durch die Straßen ziehen. Das bedeutet allerdings nur Platz 5. Venezuela, Brasilien und Spanien werden mehr Titel holen. Wenigstens lassen wir die Italiener hinter uns. Auch Oranje darf endlich über den ersten WM-Titel jubeln – in 571 Jahren.

34 Saisons hat Hermel Hempstead im Fußball Manager gespielt und steht damit im Guinness Buch der Rekorde. Reddit-User Lorf_Yimzo, der für die kommenden 1.000 Saisons vorgesorgt hat, wird ihn allerdings nicht ablösen. Laut den Regeln des Rekord-Buches hätte er die Saisons dafür tatsächlich spielen müssen.

England wird Rekord-Weltmeister. Zum Schluss hat der Amerikaner doch noch eine ganz simple Erklärung für diesen Umstand. Nach 58 Tagen hat er zahlreiche Tabellen, Screenshots und mehr angelegt und diese auf Reddit veröffentlicht. Simuliert hat er aber eigentlich nur die englische Liga.

Breaking News: FIFA 16 mit Frauen-Teams!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung