Galaxy on Fire 3 - Manticore: Dieser Weltraum-Shooter will auf iOS neue Maßstäbe setzen

Martin Eiser 5

Heute veröffentlicht der Hamburger Entwickler Fishlabs offiziell den dritten Teil seiner Weltraum-Shooter-Reihe Galaxy on Fire für iPhone und iPad. mit Galaxy on Fire 3: Manticore will das Studio wieder Maßstäbe setzen und sich mit großen Konsolen-Produktionen vergleichen lassen.

Galaxy on Fire 3: Manticore - CGI-Launchtrailer.

Seit der Ankündigung von Galaxy on Fire 3: Manticore im September 2015 ist viel Zeit vergangen, aber der Hamburger Entwickler Fishlabs hatte für auch große Ambitionen. Seit heute ist der Weltraum-Shooter endlich im AppStore für iOS erschienen. Das Spiel soll im Hinblick auf seinen Umfang und seine technische Umsetzung neue Maßstäbe auf mobilen Plattformen setzen. Das Studio wirbt damit, „auf gleicher Höhe mit AAA-Konsolenproduktionen“ zu sein.

In Galaxy on Fire 3: Manticore jagst Du als Kopfgeldjäger fiese Schwerverbrecher im All. Du musst Missionen absolvieren und dabei den Neox-Sektor erkunden. Verlauf der Story gilt es unter anderem, Informanten zu jagen, die Sternenkarte zu erkunden, neue Schiffe zu erlangen und der Ursache einer verheerenden Katastrophe namens „The Shattering“ auf den Grund zu gehen. Kern des Spiels sind die Weltraumkämpfe gegen Piratengangs und Bossgegner. Die Touchsteuerung ist relativ simpel, aber trotzdem effektiv.

Galaxy on Fire 3: Manticore - Gameplay-Footage.

Als Besonderheit gegenüber anderen Spielen, hat der Third-Person-Weltraum-Shooter aber ein echtes Endgame, bei dem Du bestimmte Fieslinge ausschalten musst. Außerdem kannst Du die Schiffe Deiner Freunde als Wingmen nutzen. Zum Release hat Fishlabs außerdem einen Comic von Dark Horse veröffentlicht und einen hübschen CGI-Trailer.

Galaxy on Fire 3: Manticore ist seit heute für iPhone, iPad und iPod erhältlich. Ältere Geräte wie das iPhone 5 werden nicht mehr unterstützt. Das Spiel setzt auf Free-to-Play, der Download ist also kostenlos und Du kannst die Spielerfahrung mit In-App-Käufen verbessern.

Galaxy on Fire 3
Entwickler: FISHLABS
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung