Garry's Mod erhält einen Nachfolger

Annika Schumann 2

Ihr seid Fans von Garry’s Mod und wollt seit Jahren unbedingt einen Nachfolger der witzigen Sandbox-Blödelei? Dann habt ihr jetzt Grund zur Freude, denn Garry Newman hat einen Nachfolger angekündigt.

Garry's Mod erhält einen Nachfolger

So erstellt ihr in Garry's Mod einen eigenen Server

Vor mehr als zehn Jahren erschien Garry’s Mod als Gratis-Source-Mod für Half-Life 2, ist mittlerweile aber auch als Standalone-Kauf-Variante erhältlich. Mithilfe der Havok-Physikengine könnt ihr in der Sandbox etliche Spielereien ausprobieren und so ordentlich Chaos stiften.

Nun werdet ihr offenbar bald mit einer neuen Version des Titels rechnen können. Garry Newman arbeitet mit Facepunch Studios mittlerweile an einem Nachfolger – dieser wird aber nicht Garry’s Mod 2 heißen. Momentan gibt es keinen festen Namen für das Spiel, da es sich noch in einer sehr frühen Phase befindet. Dennoch ist klar, dass auch Virtual-Reality-Optionen eingebunden werden sollen. Weitere Details sollen in den kommenden Wochen folgen. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Alles über TTT erfahrt ihr bei uns

Garry’s Mod ist über Steam für 9,99 Euro erhältlich:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Quelle: PCGamer

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung