Gears of War 4: Brutaler Teaser zeigt Gameplay mit Finishing-Move

Martin Eiser 2

In der kommenden Woche startet die geschlossene Beta für den Multiplayer von Gears of War 4. Wohl auch deswegen rührt Microsoft in dieser Woche schon einmal die Werbetrommel. Vorgestern gab es bereits ein Video mit JD Fenix. Heute kommt ein kurzes, aber sehr brutales Gameplay-Video dazu.

Gears of war 4 - Goodbye Face.

Gears of War ist für die schonungslose Darstellung von Gewalt bekannt. Das dies in Gears of War 4 und dem neuen Entwickler The Coalition nicht anders wird, unterstreicht ein inzwischen veröffentlichter kurzer Clip von Microsoft. Darin sehen wir offensichtlich einen Finishing-Move und können aus nächster Nähe sehen, wie ein Feind brutal hingerichtet wird.

Gears of War 4 auf Amazon vorbestellen *

Die geschlossene Beta zu Gears of War 4 startet übrigens am 18. April und eine Woche später für alle mit Abonnement von Xbox Live Gold. Eigentlich gibt es den frühen Zugang nur für Käufer von Gears of War: Ultimate Edition, die allerdings in Deutschland nicht erschienen ist. Daher wird hierzulande ein spezielles Formular am 18. April auf der offiziellen Website online gehen, über das man sich registrieren kann. Einzige Vorgabe ist, dass man zwischen dem 24. September 2014 und dem 27. März 20916 bei Xbox Live mindestens einmal angemeldet war.

Gears of War 4 befindet sich bei The Coalition in Entwicklung und wird am 11. Oktober 2016 exklusiv für Xbox One erscheinen. Ob auch dieser Titel für Windows 10 erscheint, ist derzeit nicht bekannt.

Gears of War 4 - Tomorrow Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung