Gears of War 4: Splitscreen-Koop und 1080p als Ziel bestätigt

Marco Schabel 8

Microsofts kommender Shooter Gears of War 4 von The Coalition wird in diesem Herbst erscheinen. Bereits jetzt wurde die angepeilte Auflösung des Titels bekannt gegeben. Zudem dürft ihr euch über einen Splitscreen-Modus freuen.

Gears of War 4.

Im Herbst des vergangenen Jahres hat Microsoft den eigenen Vorzeige-Shooter Halo 5 Guardians für die Xbox One veröffentlicht. Das Spiel erntete zahlreiche positive Kritiken und am Dienstag zudem den BIU Sales-Award in Deutschland. Dennoch hatten die Fans einen ganz großen Kritikpunkt am 343 Industries-Werk. Das Problem war, dass der Titel keinen lokalen Koop-Modus bot, ein absolutes No-Go für die passionierten Halo-Fans. Microsofts anderer Vorzeige-Shooter Gears of War 4 wird, wie so ziemlich jedes Spiel, wahrscheinlich auch negative Kritik erhalten – ein fehlender Splitscreen-Modus und eine zu niedrige Auflösung werden aber nicht dazugehören.

Serienschöpfer und Entwickler-Legende Cliff Bleszinski ist zufrieden mit Gears of War 4*

Das gaben die Entwickler jüngst im Rahmen der Cover-Story des aktuellen Game Informer bekannt. Demnach wird Gears of War 4 einen Splitscreen-Koop für zwei Spieler bieten, allerdings wurde im Gegenzug der Online-Koop für bis zu vier Spieler gestrichen. Auch der Online-Modus wird demnach auf zwei Spieler begrenzt. Der Player 1 wird dabei immer in die Rolle von JD schlüpfen, dem Sohn von Marcus Fenix. Der zweite Spieler kann wählen, ob er dessen Sandkastenfreund Delmont Walker oder die Außenseiterin Kait Diaz spielen will. Da die drei Protagonisten fast das gesamte Spiel über zusammen sein werden, kann auch fast das gesamte Spiel im Koop angegangen werden. Dennoch wird es leichte Unterschiede geben, wenn ihr alleine spielen wollt. Ob es auch einen lokalen PvP-Modus geben wird, ist gegenwärtig noch unklar.

Gears of War 4 erscheint im Herbst dieses Jahres (vorerst) exklusiv für die Xbox One. Laut The Coalitionwird angepeilt, dass das Spiel für die Story eine Full-HD-Auflösung bei 30 Frames bietet, während ihr den Multiplayer mit 60 Frames spielen können sollt. Eine PC-Veröffentlichung wurde bereits von Aaron Greenberg und The Coalition selbst in Aussicht gestellt.

Sichert euch hier Gears of War 4 für die Xbox One*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung