Gears of War 4: Xbox One vs. PC im Grafikvergleich

Martin Eiser

In der letzten Woche ist Gears of War 4 nicht nur für die Xbox One erschienen, sondern auch für den PC. Mit Hilfe unseres Grafikvergleichs kannst Du nun selbst entscheiden, auf welcher Plattform der Shooter die bessere Figur macht.

Gears of War 4 im Grafikvergleich.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Microsoft setzt inzwischen nicht mehr nur auf die Xbox One, sondern will mit Play Anywhere auch Windows für Games wieder interessanter machen. Nachdem wir zuletzt schon bei Forza Horizon 3 einen Videovergleich zwischen den beiden Plattformen angeboten haben, nehmen wir uns nun das frisch veröffentlichte Gears of War 4 vor.

Für das Vergleichsvideo haben wir den Einstieg in die Kampagne auf Xbox One und Windows 10 gespielt. Unser Gaming-PC ist mit der starken GeForce GTX 1080 von Nvidia ausgestattet, die für den Shooter das beste Spielerlebnis bieten soll. Einen entscheidenden Vorteil hat der PC in jedem Fall, denn unterstützt wird auch eine 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde. Für das Video zeigen wir Gears of War 4 allerdings nur Full HD.

Wie das Spiel inhaltlich abgeschnitten hat, erfährst Du in unserem Test zu Gears of War 4.

Welche der beiden Versionen sieht Deiner Meinung nach besser aus? Spielst Du selbst Gears of War 4 und wenn ja, auf welcher Plattform?

Gears of War 4 jetzt auf Amazon bestellen *

Unser Test-Fazit zu Gears of War 4:

Gears of War 4 im Test.

Stimm ab: Auf welches Spiel freust du dich 2016 am meisten? (Umfrage)

Das Jahr 2015 ist vorbei, doch auch 2016 hält wieder einige Kracher für Videospiel-Fans bereit. Wir haben dir <a href="//www.giga.de/extra/die-besten-spiele-aller-zeiten/specials/20-top-games-auf-die-du-dich-2016-freuen-kannst/">die kommenden Highlights bereits vorgestellt</a>, jetzt bist du dran: Auf welche Spiele kannst du einfach nicht mehr warten? Stimme jetzt ab für deine 5 Favoriten für das neue Jahr!

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link