Ghost Recon Wildlands: Live-Action-Trailer kombiniert Katzen und Scharfschützen

Alexander Gehlsdorf

Ghost Recon: Wildlands präsentiert einen neuen Live-Action Trailer. In dessen Mittelpunkt steht jedoch nicht das vierköpfge Elite-Team Ghosts, sondern ein flauschiges Kätzchen.

Ghost Recon Wildlands: Red-Dot-Trailer.

Jeder weiß, was passiert, wenn man mit einem Laserpointer in die Nähe einer Katze kommt. Was jedoch passiert, wenn am anderen Ende dieses Laserpointers ein Scharfschütze lauert, erfährst Du im neuen Live-Action-Trailer zu Ghost Recon: Wildlands.

Der neuste Teil der Ghost-Recon-Serie von Ubisoft bringt Dich nach Bolivien. Dort führst Du ein vierköpfiges Team aus Spezial-Eliteeinheiten auf geheime Mission, um ein Drogenkartell zu zerschlagen. Anders als die Vorgänger spielt Wildlands dabei erstmals in einer offenen Welt.

Ghost Recon: Wildlands erscheint am 7. März für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Bereits jetzt kannst Du Dich aber schon für die Beta anmelden. Alle Informationen zur Teilnahme findest Du hier.

Ghost Recon: Wildlands vorbestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung