Artikel zu GIGA Indie Game des Monats

  • Spiel mir das Game vom Tod: Wie uns In Between mit unserer Sterblichkeit konfrontiert
    games

    Spiel mir das Game vom Tod: Wie uns In Between mit unserer Sterblichkeit konfrontiert

    Jeder Mensch stirbt irgendwann einmal – Videospieler sogar viele Male. Das Sterben der Spielfigur ist in Videospielen nichts ungewöhnliches, doch ein Videospieltod hat meist nur geringe Konsequenzen. In Between allerdings beschäftigt sich explizit mit dem bevorstehenden Tod seines Protagonisten – und konfrontiert auch den Spieler mit seiner Sterblichkeit.
    Sebastian Moitzheim 4
  • 7 unbekannte Spiele, die ihr unbedingt im Auge behalten solltet
    games

    7 unbekannte Spiele, die ihr unbedingt im Auge behalten solltet

    Wenn es nach mir gehen würde, hätte ich aus all den Mücken da draußen schon längst riesige Elefanten gemacht. Denn grad die kleinen Indie-Spiele sind oft die, die spannende Konzepte haben, Neues probieren und unsere Gedanken auf die Probe stellen – und allein dadurch ein breites Publikum verdient hätten. Hier kommen 7 mehr oder weniger unbekannte Spiele, die jetzt schon einen so guten Eindruck machen, dass ihr...
    Kristin Knillmann 16
  • "Kleinschwänzigen Möchtegern-Superhelden": Entwickler rechnet mit Spiele-Industrie ab
    games

    "Kleinschwänzigen Möchtegern-Superhelden": Entwickler rechnet mit Spiele-Industrie ab

    Radikaler Weckruf oder bitterböse Abrechnung? Welches Ziel Entwickler und Ex-Blue-Byte-Mitarbeiter Wolfgang Walk (Albion, Die Siedler, Incubation, Schleichfahrt) mit seinem aktuellen Blog-Post verfolgt, bleibt wohl vorerst sein Geheimnis. Offenkundig sind dagegen seine Wut und seine Enttäuschung. Walks Text ist ein beeindruckend offener Schlag in das trüb dümpelnde Wasser der Spiele-Industrie. Der Mann kotzt sich...
    Tobias Heidemann
  • GIGA Indie Game des Monats: Tiny & Big: Grandpa´s Leftovers
    games

    GIGA Indie Game des Monats: Tiny & Big: Grandpa´s Leftovers

    Liest das hier überhaupt jemand? Wahrscheinlich nicht. Egal! Wir können es einfach nicht lassen, hin und wieder auch mal über die Nische zu berichten. Bei unserer Indie Jahresvorschau haben uns die Chefs schon mit der Versetzung zum benachbarten Reiseportal gedroht. „Noch so ein Ding und du schreibst über Kurzurlaub in Brandenburg“ hieß es damals. Aber wie die kleinen, cleveren Indie Games, um die es hier gehen soll...
    Tobias Heidemann