GD Magazine macht dicht mit Gratis-Ausgabe: Top 30 der besten Entwickler-Studios aller Zeiten

Tobias Heidemann

Das renommierte „Game Developer Magazine“ stellt nach beinahe 20 Jahren  den Betrieb mit einem netten Abschiedsgeschenk ein. Die letzte Aussage des Magazins für Spiele-Entwickler ist als digitale Version kostenlos und kann auf der Homepage heruntergeladen werden. Als Grund für die Einstellung des wichtigsten internationalen Entwickler-Magazins werden Umstrukturierungen im Verlagshaus UBM Tech genannt. 

Das Thema des letzten Heftes ist auch etwas Besonderes. In der Vergangenheit hatten die Redakteure des Game Developer in Kooperation mit Gamasutra jedes Jahr die Top 30 der besten Entwickler-Studios gekürt. Dabei wurden Kreativität, Innovation und Markteinfluss der Ausnahme-Entwickler geehrt. Das Requiem der Game Developer erscheint nun mit einer Liste der 30 besten Entwickler-Studios aller Zeiten. Wir sagen Dankeschön und unbedingt auf Wiedersehen.

 Hier geht’s zum Download der letzten GD-Ausgabe

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung