Kratos auf Abwegen: Die dümmsten God of War-Crossover

Tobias Heidemann 7

Unsere Video-Review zu „God of War – Ascension“ lässt noch etwas auf sich warten. Zur Einstimmung auf die neuste Himmelfahrt der Mensch gewordenen Blutwurst Kratos gibt´s aber eine echte GIGA-Rarität: Eine Bilderstrecke! Und eine richtig dumme noch dazu (und alle so „yeahhh“). Wir und das Internet haben den rachsüchtigen Brüllaffen aus seinem mit Gedärmen markierten Revier gelockt und ihn zur Abwechslung mal in ein paar andere Spiele gesteckt. 

Kratos auf Abwegen: Die dümmsten God of War-Crossover

 

Krayonetta - Kratos oben ohne

Dass Kratos Arsch in der Hose hat, muss er uns nicht mehr beweisen. Wer insgesamt siebzehn unterschiedlichen Göttern verschiedenste Körperteile abgerissen, ausgedrückt, gebrochen, zerquetscht und eingeäschert hat, der muss einfach ein ganzer Kerl sein. Was Kratos aber so privat macht, das steht nach diesem Bild auf einem ganz anderen Blatt. Von Bayonetta kann sich Kratos auch gern für sein Kampfsystem noch etwas abgucken.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung