God of War: Diese Geheimnisse sind im Trailer versteckt

Sebastian Moitzheim 14

Fans sind begeistert vom Trailer zum neuen God of War. So begeistert, dass sie den Trailer auf jeden Hinweis auf den weiteren Inhalt des Spiels überprüfen. Dabei haben sie einige spannende Entdeckungen gemacht – unter anderem eine riesige Figur aus der nordischen Mythologie, gegen die Kratos kämpfen könnte.

Der Trailer zum neuen God of War war eine der Überraschungen der E3: Spielerisch und thematisch hat sich das Spiel grundlegend verändert. Die Fans sind begeistert und manche von ihnen können offenbar gar nicht aufhören, den Trailer wieder und wieder anzusehen. Mittlerweile hat die Community einige spannende, versteckte Details im Video entdeckt, die NeoGaf-User Bitch Pudding übersichtlich zusammenstellte. Bevor wir euch die Geheimnisse zeigen, wollt ihr vielleicht selbst noch mal auf die Suche gehen. Dazu findet ihr an dieser Stelle den Trailer zu God of War:

God of War - E3 2016 - Gameplay-Trailer.

Kommen wir also zu den Entdeckungen der Fans: Zum einen wurde festgestellt, dass Kratos und sein Sohn von mysteriösen, schwebenden Kreaturen beobachtet werden. Die seht ihr im Trailer etwa bei Minute 3:39 und 6:45.

Bilderstrecke starten(46 Bilder)
God of War: Alle Artefakte und ihre Fundorte

View post on imgur.com

View post on imgur.com

Zum anderen wurde eine zweite, vielleicht noch interessantere Entdeckung gemacht. Sie könnte eine Frage beantworten, die der Trailer für manche Fans aufwarf: Ist auch im neuen, offenbar von The Last of Us inspirierten Konzept Platz für die Kämpfe gegen gigantische Kreaturen, die God of War bisher ausgemacht haben?

Am Ende des Trailers blicken Kratos und sein Sohn auf ein Tal hinab, während sich ihnen ein Drache nähert. Die meisten von uns haben in diesem Moment wohl vor allem auf den Drachen geachtet - dabei ist unten doch ein viel gefährlicherer und vor allem größerer Gegner zu sehen. So zumindest die Theorie:

snake

Seht ihr die Fläche hinter den Bäumen, die aussieht, als hätte sie Schuppen? Die Theorie lautet, dass dies die Midgardschlange sei. In der nordischen Mythologie umfasst diese die ganze Welt. Hier könnte sie ein mächtiger Gegner für Kratos sein.

Wann wir herausfinden, ob diese Theorie stimmt, ist noch nicht klar: Es gibt derzeit noch keinen Release-Termin für das PS4-exklusive God of War.

Quelle: NeoGaf, via IGN

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung