God of War: Neuer Meilenstein erreicht – Bedingungen für weitere Details bekannt

Marco Schabel 3

Seit der E3 2016 ist bekannt, dass Sony Santa Monica derzeit an einem neuen God of War arbeitet. Über den Fortschritt der Entwicklung gibt es jetzt neue Informationen. Zudem ist bekannt, wann es mehr Details zum Spiel geben wird.

God of War - E3 2016 - Gameplay-Trailer.

Der Halbgott des Krieges wird schon bald auf die PlayStation 4 gelangen und die Welt unsicher machen. Dabei wird Kratos in God of War aber nicht alleine sein, sondern seinen Sohn mitbringen. Das ist bekannt, seit der oftmals schlecht gelaunte Krieger vor einigen Monaten im Rahmen der E3-Pressekonferenz von Sony aus dem Schatten des Ankündigungsvideos trat und sich um die Erziehung seines Sohnes kümmerte. Allerdings schwiegen die Verantwortlichen seither zum Spiel und zeigten es auch nicht auf der PlayStation Experience zu Beginn des Monats. Zuletzt wurde immerhin versichert, dass die erforderlichen Motion Capture-Aufnahmen beinahe abgeschlossen seien. Doch wie steht es aktuell um God of War und wann werden die Entwickler weitere Informationen zu Kratos neuem Abenteuer preisgeben? Auf beide Fragen gibt es jetzt antworten.

Denn wie Spieldirector Cory Barlog bekannt gegeben hat, könnte es schon in Kürze neue Informationen zu God of war geben. Wann genau das sein wird, hängt allerdings ganz alleine von Dir ab. Das Ankündigungsvideo der E3 ist mit aktuell mehr als 14,4 Millionen Klicks das erfolgreichste Gaming-Video des Jahres. Und jetzt solltest Du dafür sorgen, dass die 15-Millionen-Marke erreicht wird. Dann nämlich werden, so Barlog, die neuen Details zum Spiel veröffentlicht. Zu hohe Erwartungen sind aber nicht angebracht. Möglich ist, dass mit erreichen der Marke für das erste Video einfach ein neuer Trailer folgen könnte. Immerhin stellte Barlog bereits in Aussicht, dass Dich etwas „cooles“ erwartet.

Bereits jetzt bestätigte Barlog, dass im Verlauf der Entwicklung ein neuer Meilenstein erreicht wurde. Auf einen spöttischen Hinweis eines Fans entgegnete der God of War-Director, dass das Spiel bereits komplett von Beginn bis zum Ende gespielt werden kann. Erst am Donnerstag habe das Team dies erstmals geschafft. Das bedeutet, die Entwicklung kommt gut voran und das Grundgerüst steht. Außerdem wurde angedeutet, dass es sich bei God of War nicht um ein 10 bis 12 Stunden langes Spiel handeln solle – was immer das genau heißen mag.

Wann God of War exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen wird, ist noch unklar.

  Hier kannst Du Dir das neue God of War vorbestellen *

Quelle: Twitter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung