God of War: Noch größere Bosse und Gegnermassen

Marvin Fuhrmann 1

In einem Interview mit The Know verriet Game Director Cory Barlog noch mehr zum neuen God of War. So soll das Kampfsystem deutlich überarbeitet werden, um den neuen Herausforderungen standzuhalten. In God of War werdet ihr die bislang größten Bosse antreffen und riesige Scharen an Gegnern vermöbeln.

God of War in der Vorschau (E3 2016).

Fast kein Tag vergeht, an dem es nichts Neues zu God of War gibt. Die Ankündigung des Spiels hat wie eine Bombe eingeschlagen und die Entwickler geben sich jede Mühe, den Hype um den neuen Kratos aufrechtzuerhalten. In einem Interview zwischen The Know und Game Director Cory Barlog sind neue Infos zu God of War aufgetaucht.

Diese Geheimnisse verstecken sich im God of War-Trailer

Denn Barlog verriet, dass das Kampfsystem deutlich verändert wurde. Das gab es aber auch schon im Rahmen der diesjährigen E3 zu hören. So sollen beispielsweise Quick Time Events der Vergangenheit angehören. Viel interessanter wird es dann schon bei den Bossgegnern. Diese sollen im Vergleich zu den bisherigen God of War-Teilen noch einmal an Größe zulegen.

Zudem sollen die Gegnermassen, die gleichzeitig auf euch zustürmen, ebenfalls erhöht werden. An manchen Stellen im Spiel sollen es sogar bis zu 100 Gegner gleichzeitig auf den Bildschirm schaffen. Zu guter Letzt ging es um Kratos Sohn. Dieser wird, genau wie in der E3-Demo im Kampf mithelfen können. Mit einem einfachen Tastendruck aktiviert ihr ihn und schickt ihn auf das, was sich in eurem Sichtfeld befindet. Das können Gegner oder auch Rätselelemente sein.

Quelle: Gamingbolt

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung