God of War: Wird es spielbare Rückblenden aus alten Teilen geben?

Marvin Fuhrmann 1

Wird es im neuen God of War Rückblenden auf alte Teile geben? Und werden diese vielleicht sogar mit der Grafikpracht des neuen Ablegers spielbar sein? Das lassen zumindest einige Hinweise von Game Director Cory Barlog vermuten.

God of War in der Vorschau (E3 2016).

God of War dürfte wohl aktuell zu den meist erwarteten Spielen der aktuellen Spielebranche gehören. Und das, obwohl der neue Teil des Gottesepos noch nicht mal ein Release-Datum hat. Aber auf der diesjährigen E3 haben die ersten Szenen schon für Gänsehaut und heruntergeklappte Kinnladen gesorgt. Und nun könnte God of War vielleicht noch ein ganzen Ticken interessanter werden.

God of War jetzt vorbestellen *

Den in einem Interview sprach Game Director Cory Barlog darüber, wie God of War von der Power der PS4 profitiert. Seiner Meinung nach ist die Hardware eine Bestie, ohne die der neue Teil überhaupt nicht möglich ist. Im Interview kam dann die Frage aus, ob es vielleicht Rückblenden auf Szenen aus alten God of War-Teilen geben könnte, die dann im neuen Glanz der Game Engine erstrahlen.

Barlog meinte daraufhin, dass so etwas durchaus im Bereich des Möglichen liegt. Bedeutet diese Andeutung etwa, dass es solche Szenen geben wird? Und wenn ja, welche der vielen denkwürdigen God of War-Momente kann es auch in die aufgehübschte Grafik schaffen?

Quelle: WCCFTech

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung