Gone Home besticht vor allem durch die dichte Atmosphäre und die packende Geschichte. Bislang konnten allerdings nur PC-Spieler in den Genuss des Titels kommen, da die geplante Konsolen-Fassung eigentlich im März diesen Jahres eingestellt wurde. Es gibt nun aber doch noch Hoffnung für PlayStation 4- und Xbox One-Besitzer.

 

Gone Home

Facts 
Gone Home
Gone Home Konsole Trailer

Eigentlich hieß es, dass die Konsolen-Versionen von Gone Home eingestellt wurden. Finanzielle Gründe haben den Publisher leider dazu gezwungen - doch offenbar scheinen diese Probleme behoben zu sein. Wie die Fullbright Company angekündigt hat, werden die Xbox One und die PlayStation 4 nun doch mit dem atmosphärischen Titel versorgt. Midnight City wird als Publisher fungieren und den Titel am 12. Januar 2016 für die beiden Konsolen veröffentlichen. Dies wird über die digitalen Stores geschehen.

Zu den Neuerungen gehört, dass Gone Home nun mit der Unity Engine 5 läuft und damit eine noch schönere Grafik erhalten wird. Ebenso wird es einen umfangreichen Audiokommentar der Entwickler geben, die euch Einblicke in ihre Arbeit und die Hintergründe des Spiels liefern.

Wenn ihr nicht so lange warten wollt und lieber vorher schon Gone Home auf dem PC spielen möchtet, gibt es hier die limitierte Retail-Fassung im 90er-Jahre-Stil zu kaufen:

Holt euch jetzt die schicke Collector's Edition zu Gone Home!

Gone_Home

Quelle: Fullbright Company

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.