Entwickler Polyphony Digital will die beste Rennsimulation aller Zeiten erschaffen. Dafür nehmen sich die Japaner auch jede Menge Zeit, bedenkt man, wieviele Verschiebungen der Rennspiel-Hit Gran Turismo 5 vor seiner Veröffentlichung über sich ergehen lassen musste.

„GT5“ verspricht dem geneigten virtuellen Rennfahrer massenweise Inhalte. Der bereits im Vorgänger äußerst beliebte Gran-Turismo-Modus kehrt als GT LIFE zurück. Erneut musst du eine Lizenz nach der anderen freischalten, dir neue Autos erspielen und massig Auszeichnungen kassieren. Im A-Spec Modus schwingst du dich wiederum hinters virtuelle Lenkrad und fährst von einem Rennen zum nächsten. Ungewöhnlich aber interessant klingt der B-Spec Modus, in dem du einen anderen Fahrer Anweisungen gibst, seine Werte verbesserst und dafür sorgst, dass er zur Nummer 1 des Rennsports wird. Polyphony Digital beschreiben diesen Modus als Renn-Rollenspiel.

„Gran Turismo 5“ ist mit über 950 Fahrzeugen und 20 Strecken bis zum Rand gefüllt. Sollte dir das dennoch nicht ausreichen, kannst du im umfangreichen Strecken-Editor eigene Rennstrecken erstellen und sie online mit der GT5-Community teilen. Auch beim Fuhrpark gibt es einige Neuzugänge, so dürfen sich GT-Fans erstmals ans Steuer eines Rennkarts setzen. In diversen Mehrspieler-Modi kannst du online gegen deine Rivalen ins Rennen ziehen oder einfach nur anderen Spielern im Zuschauer-Modus zujubeln. Schließlich ist „Gran Turismo 5“ auch ein optisches Meisterwerk: Sämtliche Wagen wurden bis ins kleinste Detail gerendert, die Umgebungen sehen täuschend echt aus und das neue Schadensmodell simuliert realistisch die Folge eines ungeplanten Unfalls. Außerdem gibt es erneut einen dynamischen Tag/Nachtwechsel und wer einen 3D-fähigen Fernseher sein eigen nennt, kommt in den Genuss von Stereophonic 3D.

Gran Turismo 5 erschien am 24. November 2010.

Unser Schnäppchen-Angebot: Gran Turismo 5 kaufen

 

Gran Turismo 5

Facts 
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Gran Turismo 5 von 3/5 basiert auf 89 Bewertungen.