So viele schöne Autos im virtuellen Autohaus, aber nur so wenige Credits auf dem Konto, um sie zu erwerben. Damit ist jetzt Schluss! Mit unseren Gran Turismo 6 Cheats erklären wir euch in wenigen Schritten, wie ihr ans große Geld kommt und euch so die schnellsten Flitzer in eure Garage stellen dürft.

 
Gran Turismo 6
Facts 
Gran Turismo 6

gt6-banner

Gran Turismo 6 gehört zu den letzten großen Rennspiel-Highlights auf der PlayStation 3. Der Real Driving Simulator bietet euch eine detaillierte Fahrphysik und eine riesige Auswahl an Fahrzeugen, die ihr erwerben könnt. Natürlich geht das ordentlich ins Geld und ihr müsst schon eine Menge Preisgelder gewinnen, um euch die schicksten Exemplare leisten zu können. Damit das Ganze etwas schneller geht, verraten wir euch im Folgenden einen Glitch, mit dem ihr im Handumdrehen Millionen von Credits verdient.

Der 20-Millionen-Credits-Cheat in Gran Turismo 6

Bevor ihr den Glitch nutzen könnt, stellt sicher, dass eure Spielversion auf 1.01 gepatcht ist. Nur mit dieser Version funktioniert der Cheat. Geht anschließend wie folgt vor.

  1. Erhaltet den Mercedes Benz AMG Vision Gran Turismo im Vision GT-Modus als Geschenk oder kauft ihn euch für 1 Million Credits beim Autohändler.
  2. Speichert euer Spiel ab und beendet Gran Turismo 6.
  3. Löscht nun den Patch 1.01 über das Menü der PlayStation 3.
  4. Startet das Spiel erneut und brecht den Downloadvorgang des Patches ab.
  5. In eurer Garage sollte sich nun ein Wagen mit der Bezeichnung 2055 befinden.
  6. Diesen dürft ihr nun für 333 Millionen Credits verkaufen. Tatsächlich wandern aber nur 20 Millionen Credits auf euer Konto.
  7. Speichert wieder ab und installiert nun bei Spielstart den Patch 1.01.
  8. Im Spiel dürft ihr euch über den neuen Reichtum freuen.
gran-turismo-6-e3-trailer-e3-2013-hd.mp4

Es steht euch natürlich frei den Cheat immer wieder aufs Neue zu verwenden. Wiederholt einfach die aufgeführten Schritte immer wieder aufs Neue und bringt so eure Kasse zum Klingeln.

 

Quiz: Welcher Mario Kart-Spielertyp bist du?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.