Gran Turismo Sport: Wie erwartet auf unbestimmte Zeit verschoben

Marco Schabel 1

Nachdem bereits kurz vor der gamescom Gerüchte aufkamen, dass das PlayStation-4-exklusive Gran Turismo Sport verschoben werden muss, wurden diese Gerüchte jetzt bestätigt. Einen neuen Termin gibt es allerdings noch nicht – in diesem Jahr wird es aber nichts mehr.

Gran Turismo Sport: Alle Features im Gameplay-Trailer.

Im Dezember des vergangenen Jahres sah alles noch ganz gut aus. Damals kündigte Sony an, dass es 2016 eine wahre Spieleflut geben werde, die für die Exklusivflaute im vergangenen Jahr entschädigen sollte. Aus der Flut ist mit den letzten Monaten allerdings mehr eine kleine Welle geworden, nachdem vor allem der Hochkaräter Horizon Zero Dawn in das kommende Jahr verschoben wurde. Ein großes Exklusivspiel für das Weihnachtsgeschäft hatte sich Sony allerdings aufgehoben: Gran Turismo Sport. Der neueste Ableger der extrem erfolgreichen Exklusivserie sollte eigentlich bereits im November veröffentlicht werden, war aber beim letzten Zwischenstand nach offiziellen Angaben erst zu knapp 70 Prozent fertiggestellt. Es kamen Zweifel auf, dass der Release-Termin eingehalten werden kann. Zweifel, die sich jetzt bestätigt haben.

Gran Turismo Sport: Alle Features im Gameplay-Trailer vorgestellt

Denn wie Entwickler Polyphony Digital in Person von Gran-Turismo-Schöpfer Kazunori Yamauchi bekannt gab, wird tatsächlich mehr Zeit für das Spiel benötigt. In der Folge wird Gran Turismo Sport vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben und wird frühestens 2017 für die PlayStation 4 veröffentlicht. In dieser zusätzlichen Zeit soll gewährleistet werden, dass die Spieler ein wirklich hochwertiges Produkt erhalten, welches die Erwartungen auch erfüllen kann. Gran Turismo Sport biete laut Yamauchi einige neue und anspruchsvolle Vorhaben, die, nicht rechtzeitig fertiggestellt werden könnten. Das Spiel solle perfekt werden. Ein neuer Termin könne zwar nicht genannt werden, aber Yamauchi verspricht, dass es letztlich das „bisher beste“ Gran-Turismo-Spiel werde.

Gran Turismo Sport wird also nicht mehr Mitte November erscheinen, sondern erst frühestens 2017. Zuletzt wurde auch eine Demo-Version gestrichen. Im so wichtigen Weihnachtsgeschäft hat Sony damit allerdings nur noch The Last Guardian als großen PlayStation4-Exklusivtitel. Hoffen wir, dass das Spiel nicht auch noch verschoben wird.

Unbeeindruckt? Hier könnt ihr Gran Turismo Sport vorbestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung