Im neuseeländischen App Store ist Rockstars Grand Theft Auto: San Andreas für iOS bereits seit einigen Stunden verfügbar. Jetzt ist es auch hierzulande endlich soweit.

 

Grand Theft Auto: San Andreas

Facts 
Grand Theft Auto: San Andreas

Satte 1,63 Gigabyte wiegt die iOS-Version des fünften Teiles der Grand-Theft-Auto-Reihe, der am 29. Oktober 2004 in Europa für die Playstation 2 veröffentlicht wurde. Für die knapp 6 Euro Kaufpreis bekommt man eine Universal-App für iPhone und iPad, die natürlich auch die geliebten GTA-Radiostationen sowie natürlich die deutsche Sprachfassung mit an Bord hat.

Da dieser offizielle Port der Playstation-Version doch recht grafikintensiv ist, wird mindestens ein iPhone 4s, ein iPod touch 5, iPad mini bzw. iPad 2 vorausgesetzt. Für Nutzer von Geräten ab iPhone 5 und iPad 4 gibt es noch bessere Grafik in Form von dynamischen Lichteffekten.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Dragon Ball Z Kakarot: Die besten und lustigsten Mods
Grand Theft Auto: San Andreas

Grand Theft Auto: San Andreas

Entwickler: Rockstar Games

GTA San Andreas: Kennst du noch all diese Cheats?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).