Dieses Video zeigt, wie wunderschön GTA Vice City als Neuauflage aussehen könnte

Lukas Flad 1

GTA: Vice City ist nicht zuletzt wegen seines tollen Settings bei Fans beliebt. Ebendeswegen wollen einige davon auch eine Neuauflage. Da die aber noch nicht absehbar ist, hat ein Fan jetzt kurzerhand selbst das Intro des Spiels neu produziert. Das sieht nicht nur verdammt gut aus, sondern macht auch Lust auf mehr.

Mittlerweile haben viele Publisher erkannt, dass Remastered-Versionen von alten Videospielen gut funktionieren. Erst vor wenigen Tagen ist The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition erschienen und auch andere Titel erhalten eine Neuauflage.

Daher ist die Hoffnung vieler Fans nicht verwunderlich, dass auch ihr Wunschspiel eine schönere Version erhält. Da es aber nicht immer absehbar ist, ob und wann solche Neuauflagen erscheinen, müssen sich die Fans eben selbst etwas einfallen lassen, um auf ihre Kosten zu kommen. Weil es sehr aufwendig ist, ein komplettes Spiel mit einer besseren Auflösung sowie hübscheren Texturen auszustatten, hat sich Majami Hiroz etwas anderes einfallen lassen. Er hat ein Video produziert, das den Spieleinstieg von GTA: Vice City zeigt – nur eben deutlich schöner.

Besseres Licht, vollere Farben und schickere Effekte machen die Ankunft von Tommy Vercetti in der bunten Stadt noch stimmiger als es im Original ohnehin schon der Fall war – nur bei den Charaktermodellen hinkt das Endprodukt aktuellen Videospielen hinterher.

Solltest Du nicht mehr wissen, wie das Intro im ursprünglichen Vice City aussah, dann haben wir hier das passende Video für dich. Das zeigt zwar nicht alles, was Du im Video von Hiroz siehst, reicht aber trotzdem für einen kleinen Vergleich aus:

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Spiele, die Cheater fürs Schummeln bestrafen.

Schau Dir die besten Cheats für GTA V an:

Die besten Cheats für GTA V.

Quelle: Kotaku

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung