Als hätte es der Publisher nicht erst neulich gründlich verbockt, rutscht dem Unternehmensgiganten Sony nun über Twitter eine erneute Panne bezüglich GTA 5 raus. So hatte man auf Twitter geschrieben, dass GTA 5 für die PS4 erscheine.

 

GTA 5 - Grand Theft Auto V

Facts 
GTA 5 - Grand Theft Auto V

Rockstar selbst hat noch keine Informationen zu möglichen Next-Gen-Umsetzungen von Grand Theft Auto V für Xbox One oder PlayStation 4 preisgegeben. Sony scheint derzeit ein wenig größenwahnsinnig und erlaubt sich nach dem letzten Leak erneut ein Fauxpas.

So schrieb Sony UK als Antwort auf einen Fan bei Twitter: „GTA 5 wird fantastisch, vor allem auf der PS4

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
19 versteckte Orte in GTA 5, die ihr bestimmt noch nicht alle kennt

Ob sich der Praktikant nur vertippt hatte oder einfach übereifrig war, kurze Zeit später wurde der Eintrag editiert und aus der 4 wurde erneut eine 3. Im Statement heißt es dazu: „Verzeiht den Verschreiber bei GTA 5. Es wird natürlich am 17. September auf der PS3 veröffentlicht.“

Auch Rockstar konnte nur bestätigen, dass es sich um einen Schreibfehler handelte...

Quelle: twitter

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).