Als hätte es der Publisher nicht erst neulich gründlich verbockt, rutscht dem Unternehmensgiganten Sony nun über Twitter eine erneute Panne bezüglich GTA 5 raus. So hatte man auf Twitter geschrieben, dass GTA 5 für die PS4 erscheine.

 

GTA 5 - Grand Theft Auto V

Facts 
GTA 5 - Grand Theft Auto V

Rockstar selbst hat noch keine Informationen zu möglichen Next-Gen-Umsetzungen von Grand Theft Auto V für Xbox One oder PlayStation 4 preisgegeben. Sony scheint derzeit ein wenig größenwahnsinnig und erlaubt sich nach dem letzten Leak erneut ein Fauxpas.

So schrieb Sony UK als Antwort auf einen Fan bei Twitter: „GTA 5 wird fantastisch, vor allem auf der PS4

Ob sich der Praktikant nur vertippt hatte oder einfach übereifrig war, kurze Zeit später wurde der Eintrag editiert und aus der 4 wurde erneut eine 3. Im Statement heißt es dazu: „Verzeiht den Verschreiber bei GTA 5. Es wird natürlich am 17. September auf der PS3 veröffentlicht.“

Auch Rockstar konnte nur bestätigen, dass es sich um einen Schreibfehler handelte...

Quelle: twitter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.