GTA 5: Die Online-Heists für alle Konsoleros sind da (Trailer)

Nils Lassen

Das Warten hat ein Ende und das Bangen um eine weitere Verzögerung der Online-Heists ebenso. Heute sind sowohl für PS3 und Xbox 360, als auch für PS4 und Xbox One die Überfall-Missionen für GTA 5 erschienen.

Im Laufe des Tages kamen immer mehr Gamer in der Genuss eines Patches, der euch die lang ersehnten Heist-Missionen brachte. Da es dort draußen wohl den ein oder anderen GTA-Fan gibt, der sich dieses Update ziehen will, wird es anscheinend nur nach und nach veröffentlicht. Manche Spieler warten immer noch auf ihr Update, während andere schon fleißig zocken. Die Patchgröße entspricht demnach ungefähr den Informationen, über die wir gestern berichteten: knapp 4,8 GB auf der PS4 und 4,2 GB auf der Xbox One. Auf der PS3 und Xbox 360 müssen lediglich um die 1 GB heruntergeladen werden.

Auf Reddit berichten aber auch einige über Bugs und Glitches, die der Patch mit sich brachte. Auch unsere User beklagen gerade sehr lange Download-Zeiten, was wohl an dem gehörigen Ansturm liegt.

In der Zwischenzeit könnt ihr einen kurzen Blick in die bewaffneten Raubüberfälle werfen:

GTA Online Heists Armed Robbery.

Quelle: Reddit

Alle Details zu den Online-Heists hält Jonas für euch bereit:

GTA 5: Details zu den Heist-Missionen*

Stürzt auch ihr euch in die Heist-Missionen, indem ihr GTA 5 jetzt kauft:

Kauf mich!*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung