GTA 5: Ego-Perspektive auf Xbox One, PlayStation 4 und PC?

Annika Schumann

Seit einer Weile stehen die Release-Termine für die PS4-, Xbox One- und PC-Fassung von GTA 5 fest und nun tauchte ein Dokument auf, das auf eine mögliche Ego-Perspektive in diesen Versionen hindeutet.

GTA 5: Ego-Perspektive auf Xbox One, PlayStation 4 und PC?

PlayStation 4- und Xbox One-Spieler können ab dem 18. November 2014 GTA 5 auf ihren Konsolen genießen, während sich PC-Spieler noch bis zum 27. Januar 2015 gedulden müssen. Die neuen Fassungen erscheinen mit jeder Menge Überarbeitungen und Verbesserungen – darunter wahrscheinlich auch ein bislang nicht angekündigtes Feature.

Auf der offiziellen Website von Rockstar Games tauchte eine Update-Information auf, die darauf hinweist, dass die neuen Versionen eine Ego-Perspektive mit an Bord haben werden. Diese soll während der Nutzung von Fahrzeugen verfügbar sein, sodass das Interieur samt Tacho und mehr des Wagens dabei sichtbar ist. Allerdings könnt ihr euch wohl auch zu Fuß über eine brandneue Ego-Perspektive freuen. Mittlerweile wurde das Dokument entfernt, doch hier seht ihr noch die eigentliche Meldung. Sobald Rockstar Games das Feature offiziell ankündigt, berichten wir darüber. Solange sollte der Hinweis als Gerücht betrachtet werden.

GTA 5 - Trailer.mp4.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung