GTA 5 für PC, Xbox One & PS4?: Take-Two gibt vage Antwort

Annika Schumann 9

Immer wieder gibt es neue Gerüchte zu einer möglichen PC-, Xbox One- und/oder PlayStation 4-Version von GTA 5. Eine offizielle Ankündigung lässt jedoch immer noch auf sich warten, doch nun schürt Strauss Zelnick von Take-Two höchstpersönlich weitere Gerüchte aufgrund einer vagen Aussage.

GTA 5 für PC, Xbox One & PS4?: Take-Two gibt vage Antwort

Im Grunde könnten die Entwickler des Open World-Titels GTA 5 sich eine Umsetzung für andere Systeme außer PS3 und Xbox 360 wohl vorstellen. Denn in einem Interview gab Strauss Zelnick von Take-Two bekannt, dass „solche Umsetzungen dort sein sollen, wo die Kunden sind“. Allerdings möchten die Macher diese nicht dahin drängen, sondern ziehen wohl erst solche Veröffentlichungen in Betracht, wenn bereits genug Fans in den Segmenten zu finden sind. Abschließend gibt er an, dass das Unternehmen „da sein möchte, wo die Fans sind“.

In diese vage Aussage lässt sich viel hineininterpretieren. Unter anderem könnte es sein, dass bisher kein großes Verkaufspotenzial auf der Xbox One und PS4 bei Take-Two gesehen und daher auf eine solche Version momentan noch nicht erschienen ist. Dennoch bleibt dann die Frage offen, weshalb es noch keine klare Aussage zu einer möglichen PC-Version gibt. Genug Fans und potenzielle Käufer würde es dafür sicher geben, was die aktuelle Online-Petition mit über 600.000 Unterschriften unterstreicht.

Auch hier gilt wieder: solange es keine offizielle Aussage gibt, bleiben diese Hinweise nichts weiter als Gerüchte und Interpretationen.

GTA 5 Test-Tagebuch - Teil 1.

Quelle: MCVUK

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung