GTA 5: Mit dieser Mod bist du endlich ein richtiger Saiyajin

Kamila Zych

Vielen ist die Dragon Ball Z-Mod in GTA 5 sicherlich schon bekannt, doch nun hat ein Modder diese um ein paar authentische Attacken aus dem Anime ergänzt – damit du dich endlich wie ein richtiger Saiyajin fühlen kannst.

Dragon Ball FighterZ: Alle Super-Attacken aller Charaktere.

 

Update vom 28.02.2018: Mittlerweile steht das Script für die Mod zum Download bereit. Hierfür musst du jedoch eine Spende von mindestens zwei Dollar auf der Patreon-Seite von JulioNIB dalassen. Aber was sind schon die paar Dollar für wahre Dragon Ball-Fans, nicht wahr?

Wirst du dir die Attacken-Mod herunterladen oder gibt es andere, die dich weitaus mehr interessieren? Solltest du weitere coole Mods entdecken, freuen wir uns natürlich darüber, wenn du sie in den Kommentaren mit uns teilst.

Originalmeldung vom 3. November 2017:

Mods in GTA 5 gibt es, so weit das Auge reicht: Du kannst als Superman die Bewohner vor Bösewichten schützen, als Ash Ketchum so tun, als ob du Pokémon fängst oder als Son Goku die Stadt unsicher machen. Letztere Mod bietet dir sogar die Möglichkeit, zwischen den verschieden Super-Saiyajin-Stufen zu wechseln, nur an der detailgetreuen Umsetzung der Attacken hat es bislang etwas gehapert.

Das dachte sich wahrscheinlich auch der Modder GTA X Scripting – auch bekannt unter dem Namen JulioNIB – und entschloss sich kurzerhand, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Neben dem legendären Kamehameha, wird es dir möglich sein den Ki-Angriff auszuführen und dich an andere Orte zu telepotieren.

Momentan ist die Mod noch in Arbeit, doch schon jetzt geben die Vorschau-Videos auf YouTube einen Vorgeschmack auf das, was dich in Zukunft erwarten wird. Das lässt das Herz eines jeden Dragonball-Fans defnitiv höher schlagen!

Diese Charaktere erwarten dich übrigens in Dragon Ball FighterZ.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
Dragon Ball FighterZ: Charaktere und Kämpferliste.

Tatsächlich ist dies nicht die erste GTA 5-Mod von JulioNIB, denn er hat unter anderem schon Superhelden wie Flash und Iron Man ins Spiel gebracht – und es steht noch viel mehr auf seiner To-Do-Liste. Wir bleiben gespannt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link