GTA 5: Weihnachtsevent aufgrund von DDoS-Attacken verlängert

Nils Lassen

Wegen der DDoS-Angriffe auf PSN und Xbox Live wurde das Weihnachtsevent in GTA 5 jetzt verlängert. Wie lange ihr noch virtuell Weihnachten feiern könnt, ist bisher unbekannt.

Diejenigen unter euch, die keine Zeit an den Weihnachtstagen hatten oder aufgrund der DDoS-Attacken auf das PSN und Xbox Live nicht vernünftig GTA 5 zocken konnten, bekommen jetzt von Rockstar ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk. Wie auf Twitter bekannt gegeben wurde, wird das Weihnachtsevent auf unbestimmte Zeit verlängert. Ihr könnt also weiterhin im virtuellen Schnee toben und euch den Ugly Christmas Sweater zulegen.

Lasst euch von Jonas noch einige Details aus GTA 5 zeigen:

Bilderstrecke starten(41 Bilder)
40 Details in GTA 5, die ihr sicher noch nicht bemerkt habt

Wenn ihr auch noch im virtuellen Schnell spielen wollt, kauft euch jetzt GTA 5:

Kauf mich legal du Gangster!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung