GTA Online macht 500 Mio. Dollar Umsatz - mit Mikrotransaktionen!

Dominic Stetschnig 2

Man muss GTA Online nicht mögen. Kann man aber. Tatsächlich scheint dieser Modus ein Spiel, welches bereits vor drei Jahren erschienen ist, immer noch profitabel am Leben zu halten. Wenn man sich diese Zahlen anschaut weiß man, warum.

GTA Online Executives and other Criminals.

Wie kürzlich aus einer Klage des ehemaligen Rockstar North Presidenten und GTA-Produzenten Leslie Benzies hervorging, scheint Take Two sich eine goldene Nase mit dem letzten Ableger der Reihe zu verdienen. Nicht nur, dass sich immer noch ca. 1 Million Kopien des Spiels pro Monat verkaufen, auch die Mikrotransaktionen im Online-Modus, scheinen ein gutes Geschäft zu sein. Bislang wurde damit nämlich 500 Mio. Dollar Umsatz gemacht. Wohlgemerkt, dass die Gewinnspanne enorm hoch ist, da die Produktionskosten recht gering sind.

Quelle: IGN

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung