GTA Online: Patch angekündigt, Mikrotransaktionen vorerst nicht verfügbar

Annika Schumann

Immer noch kämpft Rockstar Games mit etlichen Problemen bezüglich Grand Theft Auto Online. Viele PS3- und Xbox 360-Spieler sind mittlerweile von vielen Verbindungsproblemen und Bugs genervt, weshalb der Publisher sich nun entschuldigt und einen Patch verspricht.

GTA Online: Patch angekündigt, Mikrotransaktionen vorerst nicht verfügbar

Rockstar entschuldigt sich zutiefst bei allen Spielern und hat auf der offiziellen Seite nun einen baldigen Patch versprochen, der die gängigsten Probleme ausmerzen soll. Dieser soll sowohl für die Playstation 3 als auch die Xbox 360 erscheinen. Wenn bei Rockstar alles glatt läuft, könnte das Update sogar noch heute kommen.

Zuvor hatte Rockstar bereits die Mikrotransaktionen im Online-Part gestoppt. Diese sollen solange nicht zur Verfügung stehen bis alle anderen Dinge in Grand Theft Auto Online anständig laufen. Dementsprechend könnt ihr euch also momentan keine GTA Dollar Cash Packs gegen reales Geld kaufen.

Quelle: Rockstar

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link