GTA Online: Raffinierter Spieler überlistet Trolle

Richard Benzler 4

Ein Spieler hat die Nase voll von Trollen in GTA Online und dreht den Spieß um.

GTA Online - Gurnt-Trolle

Trolle. Jeder kennt sie, jeder hasst sie. Zwar ist nur wenig darüber bekannt, was sie im Innersten antreibt und zu ihrem Verhalten motiviert, aber dank Aaron Reynolds wissen wir nun, wie sie wirksam bekämpft werden können.

Zumindest in GTA Online, wo sich einige dieser Spieler einen Spaß daraus machten, am Body Shop Mitspielern aufzulauern und deren Autos in die Luft zu jagen. Doch bei Aaron gerieten sie an den falschen Mann: Nachdem sie auch sein Auto mehrfach zerstört hatten, fasste er den Beschluss, den Spieß umzudrehen.

Seine Lösung: Da es im Spiel möglich ist, Autos zu versichern, schraubte er sich selbst ein Fahrzeug zusammen, das Unsummen an Geld verschluckte, und taufte es auf den Namen Gurntmobile. Spieler, die dieses schrotten, müssen zwangsläufig einen Teil der Anfertigungskosten übernehmen. Mit der Edelkarosse fuhr er dann gemütlich an den lauernden Unholden vorbei, um sie zu provozieren. Jene schluckten den Köder und machten sich sofort daran, sein Auto schrottreif zu schießen. Dank des Voice Chats konnte Reynolds nun genüsslich mitverfolgen, wie sie merkten, dass all ihr Geld den Besitzer wechselte.

be08biufsaapyp6zal4k

  Tipps für den Fahrzeughandel in GTA Online

Mit dieserm Trick, den er mehrfach wiederholte, machte er sich schnell einen Namen unter den Trollen, die sich fortan gegenseitig vor ihm und seiner Karre warnten.

qtp6xj6nnz0mxovcwb5s

Als er schließlich an den Punkt gelangte, an dem sein Auto einen viel zu hohen Wiedererkennungswert innerhalb der »Szene« hatte, baute er sich ein neues Modell zusammen, um dieselben Trolle erneut auflaufen zu lassen. Eine clevere Leistung, die ruhig Schule machen darf!

Hier kannst Du GTA 5 kaufen *

Quelle: Aaron Reynolds

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link