Rockstar Leeds hat eine Stellenausschreibung veröffentlicht, nach der talentierte Programmierer für PC-Ports gesucht werden - ein möglicher Hinweis auf eine Portierung von GTA 5.

 

GTA 5 - Grand Theft Auto V

Facts 
GTA 5 - Grand Theft Auto V

Laut der Stellenausschreibung, die diese Woche auf der offiziellen Website von Rockstar veröffentlicht wurde, suche man nach talentierten und erfahrenen Grafik-Programmierern, um die neuesten Titel des Studios auf den PC zu bringen - also auch GTA V? Man würde, so die Anzeige, von Rockstar Leeds aus mit den anderen Zweigen des Studios zusammenarbeiten, um den hohen Qualitätsansprüchen von Rockstar gerecht zu werden und die bestmögliche PC-Erfahrung zu liefern.

Es wird außerdem erwähnt, dass man mit Programmieren von Next-Gen-Titeln zusammenarbeiten würde, was darauf schließen lässt, dass sich Rockstar auch in Zukunft dem PC widmen möchte.

Die Chancen für eine PC-Version von GTA 5 stehen also gut, zumal auch die Vorgänger nach den Konsolen-Releases auf den Rechner gebracht wurden. Bei der Portierung von GTA 4 war es zuletzt zu Kompatibilitätsproblemen mit einigen Grafikkarten gekommen - ein weiterer möglicher Grund, warum man das Team um Grafik-Programmierer verstärken möchte.

Via: rockstargames.com

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Leo Schmidt
Leo Schmidt, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?