So hübsch sieht Liberty City in der Grafik von GTA 5 aus

Martin Eiser

Einer der Grafiker von Rockstar soll einen Ort aus Liberty City von GTA IV in der Grafik von GTA V nachgebaut haben. War es nur ein Entwurf oder arbeitet das Team womöglich an einer Erweiterung der Spielwelt? Schließlich warten viele Fans immer noch auf einen Story-DLC.

Ein cleverer Nutzer eines GTA-Forums hat beim Stöbern durch das Internet die Portfolio-Website von Adrian Page gefunden. Der Grafiker arbeitet seit etwas mehr als fünf Jahren für Rockstar Games und veröffentlichte auf seiner Seite ein Bild, das Middle Park in Liberty City aus Grand Theft Auto IV zeigt, allerdings mit deutlich besserer Grafik. Die Konzeptbilder sollen mit der Rage Engine erstellt worden sein, so wie auch die gesamte Welt von GTA V. Sämtliche Bilder sind inzwischen gelöscht, mit den Freudensprüngen für ein Liberty City in der Optik von Grand Theft Auto V sollten wir dennoch etwas vorsichtig sein.

Ende 2012 äußerte sich der alte Rockstar-Nord-Boss Leslie Benzies bereits zu dem Thema, dass Grand Theft Auto V noch größer werden könne. Wie wir damals berichtet haben, hätte er gern ein Spiel, in dem wir alle bisherigen Städte der Spielereihe besuchen können. Und erst im April gab es neue Gerüchte über eine mögliche Story-Erweiterung. Demnach sollen uns zwei neue Großstädte erwarten, deren Umfang etwa GTA: Stories of Liberty Cities gleichen. Allerdings war da die Rede davon, dass die neuen Orte Las Venturas und San Fierro heißen und Las Vegas und San Francisco nachempfunden seien.

Trotz kleinerer Indizien ist das natürlich kein Beleg dafür, dass Liberty City tatsächlich die Welt von GTA V erweitert. Der Grafiker hat vielleicht einfach nur die Engine genutzt, um damit ein paar Tests zu durchzuführen oder er mag einfach Liberty City und hat daher diesen Ort in der hübscheren Optik erschaffen.

Allerdings hat sich Grand Theft Auto V inzwischen mehr als 65 Millionen Mal verkauft und ein nicht unerheblicher Teil der Käufer würde potentiell auch bereit sein, sich eine Erweiterung zu kaufen. Aktuell konzentriert sich Rockstar jedoch noch auf GTA Online. Am 7. Juni erscheint die Erweiterung „Further Adventures in Finance and Felony“.

GTA Best Plays - Woche 1.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung