GTA 5 PC-Release - Grund 4: Aktivitäten - Es gibt immer was zu tun

Was viele Spieler an den vorangegangenen GTA-Teilen bemängelten, wird mit dem GTA 5 Release ein für allemal aus euren Köpfen geblasen werden. Nicht länger sieht Rockstar Aktivitäten als lahme Minispiele mit kruder Steuerung. Nein, jetzt wird richtig geklotzt!

Tuning-Junkies können alle Fahrzeuge in feuerspeiende Nitroschleudern verwandeln, während erstmals Waffenmodifikationen wie Schalldämpfer, Scopes und weitere Einzug in das Spiel halten und so das Gameplay komplett auf den Kopf stellen. Wer mehr Adrenalin braucht, als er in den Missionen erfahren kann, der begibt sich in die Lüfte und probiert sich am Base-Jumping oder Sky Diving, erkundet als Scuba-Diver die Tiefen der Meere oder geht auf die Jagd abseits der Pfade. Auch eine Partie Golf oder Tennis könnt ihr spielen, wenn ihr es lieber etwas gemäßigter mögt.

Rockstar hängt sich dieses Mal richtig rein, den Spielern so viele Möglichkeiten wie möglich